Dienstag, 28. Dezember 2010

Weekly Events

Gefunden bei Anne und Bettina.


Eine Geschichte über Bücher, oder was ihr gerade so lest/lesen wollt... oder was  ihr so für neue Projekte 2011 plant

DIE Geschichte über Bücher schlechthin ist wohl Cornelia Funkes Tintenwelt-Trilogie. Eine bessere Hommage an das geschriebene Wort habe ich bisher noch nicht gesehen (ich war ja schließlich auch nicht in der Nationalbibliothek in Wien...).
Spaß beiseite... Was ich gerade lese, seht ihr links oben. Was ich noch lesen möchte, beantwortet zum einen die Akion 31 Tage - 31 Bücher (bald) und zum anderen mein Monats-Must-Read. Was ich davon aber schaffe, ist immer so eine Sache... 
Meine Ferien kann ich jetzt vielleicht doch ein bisschen besser nutzen, da unser Abgabe-Termin für unseren Magazinbericht nach hinten verschoben wurde. *puh* Aber deswegen muss ich trotzdem mindestens noch drei Bücher für die Uni lesen.
Projekte 2011... 
Ich würde gerne einmal an einer Challenge teilnehmen. Die Auswahl ist ja recht groß. Problem ist, dass ich nicht gerne "unter Druck" lese. Deswegen sind meine Monats-Must-Reads schon mal ein Anfang, dass ich mir Ziele setze und versuche diese, ohne Druck, einzuhalten. Seht es als Orientierung für mich selbst.
Gerne würde ich auch ein Book-Journal führen. Bei Butlers habe ich ein solches gefunden. Aber die große Frage bleibt bestehen, ob ich mich denn daran halte...
Was noch? Ich habe mir vorgenommen meine alten Rezensionen aufzuarbeiten und sie euch hier auf meinem Blog, bei Amazon und Lovelybooks vorzustellen, bzw. zu veröffentlichen. Zu finden sind diese bereits im CiL-Forum (siehe rechts).

Kommentare:

  1. An den Book Journal-Notizbüchern bin ich auch schon öfter vorbeigegangen. Ich hab bloß nie das Geld, das Ding mitzunehmen >.< und jetzt kommen im Januar so viele tolle Bücher neu, dass ich mein Weihnachtsgeld dafür aufheben muss *lach*. Es ist wie verflucht...
    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die noch nie gesehen! Bei uns gibt es keinen Butlers. :-( Aber ich hab sie irgendwo auf einem Blog entdeckt. *hach*
    Stimmt, der Januar wird buchtechnisch echt... enorm. *lol*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.