Samstag, 18. Dezember 2010

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 18 – Das Buch, mit dem schönsten Cover, das du besitzt

Tag 18 – Das Buch, mit dem schönsten Cover, das du besitzt

Da gibt es auch mehrere! Ich kann mich gar nicht entscheiden...
Hier ein paar "Auserwählte":





Wie gesagt, nur eine Auswahl. Ich gehe meistens nach den Covern, speziell, wenn ich im Buchladen stöbere (so habe ich z. B. auch Rubinrot entdeckt, weil die Farbe so... knallig war, dass sie meine Aufmerksamkeit erregte, auch wenn ich rosa wirklich nicht mag...).
Ich finde, gerade die Cover vom Carlsen-Verlag sehr schön. Ich stehe auf Schnörkel und bei deren Fantasy-Jugendbüchern (Biss, Sommerlicht-Serie, Beschenkte etc.) ist ja immer so etwas dabei.

Kommentare:

  1. Dass "Lucian" ein wunderschönes Cover hat finde ich auch. Auch die Farben passen super zusammen. Die Feder ist auch voll hübsch.

    Deine Lucian

    AntwortenLöschen
  2. Selbst was die Cover betrifft, haben wir den gleiche Geschmack. Vor allem "Arkadien erwacht" und "Faunblut" habe ich wegen der Cover gekauft und fand sie dann auch noch absolut fantastisch.

    AntwortenLöschen
  3. "Arkadien erwacht" gefällt mir super vom Cover her... ich suche übrigens NIE nach Covern aus ;)

    AntwortenLöschen
  4. @ Lucian: Jaa... Ich hab auch so einen Feder-Faible (neben meinen zahlreichen anderen) und diesen Kontrast von Weiß und Schwarz finde ich auch total gelungen! Da sieht man, dass ein Cover nicht mit Bildern "dicht gemacht" werden muss.

    @ Colliding Worlds: Das ist auch mal wieder so typisch. :D Faunblut hab ich mir ja erst mal aus der Bücherei ausgeliehen, fand es dann aber so toll, dass ich es mir einfach nachkaufen MUSSTE.

    @ Alice: Ich kaufe nicht ausschließlich nach Cover. Die Geschichte und der Schreibstil (nach Möglichkeit les ich da immer die ersten 1-4 Seiten Probe) müssen mir schon auch zusagen. Nur, wenn man dann in der Buchhandlung steht, wird man meist von bestimmten "Cover-Typen" angesprochen. Und wenn dann das Gesamtpaket passt - ist mein Geldbeutel wieder ärmer geworden. >X3

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt, aber "Arkadien erwacht" hat auch ein schönes Cover.

    AntwortenLöschen
  6. Faunblut hat wirklich ein schönes Cover <3
    Die anderen sind aber auch hübsch ^^

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt wirklich viele schöne Buchcover. Die Arkadien-Reihe gefällt mir von der Gestaltung her auch sehr gut. Und Nina Blazons Bücher (zumindest die "neueren") gefallen mir auch (covertechnisch). ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.