Freitag, 18. November 2011

Kampf dem SuB!

Hallo alle miteinander!

Ihr kennt das doch sicher auch, oder? Es gibt soooo viele tolle neue Bücher jeden Monat. Eigentlich hätte man sie ja am liebsten alle. Mal davon abgesehen, dass wir eh nicht für alle das Geld haben - geschweige denn die Zeit - locken auch noch tolle Schnäppchen, Tauschangebote, Gewinnspiele, Rezensionsexemplare...
Und irgendwann steht man dann vor'm Regal und dieses Ding namens SuB höhnt: "Ich bin jetzt schon größer als du! Fütter mich nur weiter, aber bezwingen wirst du mich nie! *diabolisch lach*"
Ähm, ja. So ähnlich geht's mir seit Monaten. Hab ich dann mal wieder einiges weggelesen, kann ich mich nicht zügeln. Da helfen auch so tolle Challenges wie "Buchkaufverbot" oder "Buchkauffrei" nichts. Denn, da kann man sich ja keine Bücherkaufen, ertauschen, anfordern, gewinnen... Sofern man keinen Joker zieht, wenn's denn welche gibt.
Also, was macht man da?
Vor einiger Zeit hat sich Nica da schon ihre Gedanken gemacht (und daraus ist mittlerweile auch eine Challenge entstanden). Und ich mir natürlich auch. Da ich, wie wahrscheinlich viele andere von euch, nicht komplett auf den Kauf von Büchern (gewinnen, schenken, schnäppern, wie auch immer) verzichten will/kann (bin halt doch ein Suchti), habe ich mir folgendes ausgedacht:


1. Ich habe geschaut in welchem Monat in diesem Jahr ich die wenigsten Bücher gelesen habe.
Bei mir war's der Mai mit 6 Büchern.
Warum? Ich habe in jedem Monat mehr als 6 Bücher gelesen. Ich gehe davon aus, dass das auch erst mal so bleiben wird.

2. Diese Zahl ist mein Ausgangspunkt. Ab Dezember dürfen in einem Monat also "nur" noch 6 Bücher bei mir einziehen. Dabei ist es egal, ob ich sie geschenkt bekomme, selbst kaufe, leihe, gewinne, als Rezensionsexemplar erhalte etc. Es darf nur diese Anzahl auf meinen SuB wandern.

3. Die große Ausnahme: Es geht hier rein um ungelesene Bücher. Kauft man sich also ein Buch, das man schon kennt, weil man es sich z. B. damals nur geliehen hat, eine andere Ausgabe erscheint, der man nicht widerstehen kann oder dergleichen, gilt dies nicht als Zugang.

4. Lese ich in einem Monat mehr als ungelesene Schätzchen einziehen, darf ich mir im Monat drauf ein Buch mehr gönnen. Im Umkehrschluss heißt das aber auch: Sollte ich weniger lesen als dazu kommt, darf ich mir im Monat drauf ein Buch weniger gönnen.

5. Und als besonderen Anreiz: Für jedes Buch (egal welches), das auf den SuB kommt, spare ich einen Euro. Jeder Manga-Neuzgang wird mit 0,50 € honoriert. Sollte ich aber mehr Bücher bekommen als ich darf, muss ich für jedes Buch, das ich - unerlaubt - zu viel bekommen habe 2 € hinblättern (mein Sparschwein freut sich schon).
Die Idee stammt von Sarah von buchverliebt. Näheres hier. Ich hab sie für meine Bedürfnisse abgeändert. ;-) Und natürlich auch um Erlaubnis gefragt. Danke an Sarah, dass ich diese "Regel" benutzen darf!

6. Manga schließe ich aus dem SuB-Kampf aus. Trotzdem gehören sie zur Sparkombi - schadet auch nicht, denn prinzipiell kommen auch mehr Manga als ich im Monat lese.

7. Wie lange soll das Ganze gehen?
Ich habe mir zum Ziel gesetzt, dass ich wieder einen Überblick über meinen SuB habe. Das heißt, er darf ruhig noch über ein paar Bücher verfügen. Aber eben keine 50 aufwärts mehr. Ich würde ganz gerne die zweite Reihe im Regalfach wieder sehen können. ;-)


Jeder, der mitmachen möchte, darf sich natürlich gerne anschließen! Ihr dürft/könnt natürlich eigene Zahlen nehmen. Aber bitte realistisch bleiben. ;-)
Ich werde versuchen regelmäßig (also mindestens einmal im Monat) über meine Fortschritte zu posten. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ein paar Blogger-chans mitmachen würden. Zusammen ist man weniger allein.


Teilnehmer-chans:
sineous von book self etcetera
Hier kommt ihr zu sineous individueller Kampf dem SuB Challenge.

Kommentare:

  1. Hui, da hast du dir ja was vorgenommen!
    Und ich würde ja direkt mitmachen, wo mein SuB gerade so schön klein ist und ich ihn gerne in der Größe halten oder weiter abbauen will.
    Ich werde zwar wahrscheinlich gleich im Dezember tüchtig Probeleme bekommen (denn ich weiß genau, dass ich im Dezember mehr Bücher kaufen bzw. geschenkt bekommen werde, als ich lesen kann, da Weihnachten immer Gift für meinen SuB ist *lach*), aber da freut sich eben auch das Sparschwein über jeweils 2 € für die überzogenen Bücherchen.

    Lange Rede, kurzer Sinn, ich bin dabei. Werde mich wohl nachher gleich noch einen kleinen Post setzen und das ganze Mal ein wenig weiterverbreiten und mir meine eigenen Limits überlegen :)

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, aber das war jetzt auch echt mal nötig! Außerdem will ich ja auf die Buchmesse und da kommt mir die "Spar-Regel" ganz recht. ;-)

    Freut mich, dass du auch mitmachst. XD Bin ja gespannt, wie das dann läuft und ob wir's durchhalten. *g*

    AntwortenLöschen
  3. Ach so? Dieses Mal gibt's wohl Pläne für Leipzig? Oder willst du nach Frankfurt zur Buchmesse?

    Ich hoffe doch mal, dass wir das durchhalten. Wäre jedenfalls vorteilhaft für unsere SuB (wie lautet die Mehrzahl? SuBs, SuBe?).

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin mir noch nicht sicher. Das entscheidet zum einen mein Sparschwein und zum anderen, was nun bei unserem Praktikum rum kommt. ;-) Das wurde nämlich ein Semester nach vorn verschoben, was uns Studenten beinahe die Hutschnur hat platzen lassen und jetzt gucken wir mal, ob's wirklich fest ist. Weil das würde bedeuten, dass ich im Herbst im Praktikum bin und nicht weiß, ob ich mir dann die Buchmesse leisten, bzw. überhaupt hinfahren kann.

    SuBs. XD Würd ich jetzt spontan sagen. Aber eigentlich bleibt es ja bei "SuB". XD Egal. Das wird. *g* Ich hoffe es wirklich sehr! Mein Regalbrett ächzt nämlich schon. XD

    AntwortenLöschen
  5. Hach, wenn ich nicht schon meine Challenge hätte, hätte ich bei Dir jetzt noch gleich mitgemacht..
    aber nachher verliere ich noch den Überblick *lach* Eine zur Zeit reicht.. obwohl ich immer überlege, ob ich für mich selbst auch noch ne "Der Serie hinterher" Challenge mache, damit ich endlich mal ein paar Serien beende... uff...

    Ja.. komm nach Leipzig! :) Ich hab bereits ein Hotel reserviert, weil es jetzt schon wieder sehr sehr rar ist mit den Zimmern... muss man sich also ranhalten! lg :)
    Nica

    AntwortenLöschen
  6. Hihi. Ich wollte sie eigentlich ja schon Anfang November posten... Aber ich kenn mich. Das hätte ich vielleicht nicht ganz durchgehalten. ;-)
    Ja, das stimmt. Momentan habe ich zwei, wobei die Mini-Challenge von Crini gar nicht so "schlimm" ist. ;-) Aber die Book Meets Movie... Oh je, die hab ich schon abgeschrieben.
    Ich versuche prinzipiell meine Serien zu beenden oder aufzuholen. Vor allem die, die mir wirklich gut gefallen. Von daher... *schulter zuck*

    Mal schauen. ;-) Ich muss noch mit meiner Kommilitonin sprechen, denn die wollte auch mit auf eine Buchmesse. :D Ansonsten wird's halt "nur" ein Tag. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ah, da ist ja meine Aktion Spar-Buch. :p Jetzt weiß ich auch was genau du meintest mit eigener Challenge. Keine schlechte Idee muss ich sagen.

    Mit meinen Mangas halte ich es scheinbar wie du. Da ich keine Rezis zu meinen Manga schreibe, kommen sie nicht auf meinen SuB - jedenfalls nicht offiziell - allerdings spare ich nach meiner Aktion Spar-Buch auch mit meinen Manga. Da ist gerade diesen Monat wieder was dazu gekommen: 5 Manga = 9 € :O

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Ja, zumal ich so noch mal einen extra Anreiz habe. ;-) Deswegen musste ich einfach vorher bei dir fragen. ;-)

    Es ist auch teilweise recht schwer über Mangas Rezis zu schreiben. Zumal ich auch viele "ältere" Serien habe. Ich versuche da immer mal was einzubauen, aber das wird wohl eher sporadisch bleiben.
    Wenn ich auch noch einen SuM (Stapel ungelesener Manga) hätte, dann... würd ich gar nicht mehr hinterherkommen. ^^;

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Ami, ich mache bei deiner Challenge mit! Die Regeln habe ich etwas abgeändert, da ich bisher keine Lesestatistik erstellt hatte. Vllt magst du mich mal besuchen: http://bookselfetcetera.blogspot.com/p/kampf-dem-sub.html

    AntwortenLöschen
  10. Ha, perfekt! Ich hab bei dir auch schon kommentiert. ;-)

    Ich verlinke dich hier. Bin schon gespannt, wie dein erstes Fazit ausfällt. :D

    Viel Spaß und Erfolg!

    AntwortenLöschen
  11. Hey das mit der Challenge hört sich gut an :) ich werde mal sehen wie ich das am besten mach kann mit meine SuB. Denn der muss definitiv schrumpfen ;)

    AntwortenLöschen
  12. Nur zu! :-D
    Ich freu mich über Teilnehmer, dann fühlt man sich nicht so allein. *g*

    Obwohl ich in diesem Monat echt über sämtliche Stränge geschlagen hab. ;______________;

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.