Montag, 20. Dezember 2010

[31 Tage - 31 Bücher] Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Da fällt die Wahl relativ leicht: Das Parfüm von Patrick Süskind!


Inhalt:
»Von Jean-Baptiste Grenouille, dem finsteren Helden, sei nur verraten, daß er 1738 in Paris, in einer stinkigen Fischbude, geboren wird. Die Ammen, denen das Kerlchen an die Brust gelegt wird, halten es nur ein paar Tage mit ihm aus: Er sei zu gierig, außerdem vom Teufel besessen, wofür es untrügliche Indizien gebe: den fehlenden Duft, den unverwechselbaren Geruch, den Säuglinge auszuströmen pflegen.«

  [Quelle: diogenes.ch]

Mehr zu Jean-Baptiste Grenouille: >>KLICK<<

Kommentare:

  1. Ich liebe das Buch sehr! Alleine der Name: Jean-Baptiste Grenouille klingt schon so schön.:)
    Dein Blog ist übrigens super, hab ihn gerade erst entdeckt:)

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa! Der Name und auch diese Beschreibungen der Düfte. Ich fand es wirklich mal eine ganz tolle Lektüre. Da merkte man auch, dass sich unser Lehrer was bei gedacht hat!
    Danke schön, freut mich, dass er gefällt. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.