Samstag, 27. August 2011

[Produkttest] Neutrogena Handcreme

Preis: 2,95 €, Inhalt: 50 ml
Das ist meine absolute Lieblingshandcreme. Ich benutze sie schon seit Jahren. Mein Papa hat die damals angeschleppt und seitdem ist sie immer mit dabei.

Der Geruch ist nicht ganz so das Wahre, ich geb's zu. Er ist recht neutral, ein bisschen gummiartig, aber er verfliegt so schnell, dass er schon wieder weg ist, sobald die Creme, oder besser gesagt das Konzentrat, verrieben ist.
Und da liegt der Knackpunkt: Die Creme ist ein Konzentrat, also ziemlich zäh und man braucht wirklich wenig! Nimmt man zu viel, zieht die Creme nämlich nicht so gut ein und hinterlässt für eine Weile weiße Cremeschlieren. So ein Tübchen reicht mir für ein gutes Jahr - je nachdem. Ich nehme immer die unparfümierte. Sie ist auch deswegen so ergiebig, weil man sich nicht so oft die Hände cremen muss. Geht mir jedenfalls so. Nachdem ich jetzt ja auch schon andere Handcremes ausprobiert habe, weiß ich die Neutrogena nur noch mehr zu schätzen. Bei anderen Handcremes muss ich mir mindestens 5 mal am Tag die Hände cremen (ich mag das Gefühl einfach nicht), aber bei der Neutrogena brauch ich es nicht mal halb so oft.
Ich hatte übrigens auch schon die Neutrogena Handcreme, die ich aber auch nicht so mochte. Wie gesagt, das hier ist das Konzentrat und es hält, was es verspricht, auch wenn es ein bisschen teurer ist.

So viel Lobhudelei, aber ich finde die Creme hat's verdient und wird auch immer wieder in mein Körbchen wandern. Als kleiner Tipp: Die Creme gibt's (wie auf dem Bild) auch ab und an mal mit 50% mehr Inhalt für den gleichen Preis! Also Augen offen halten.

Kommentare:

  1. Meine Eltern benutzen die auch immer :) Ich hab nur sehr selten trockene Hände, von daher brauche ich kaum Cremes, aber wenn ist diese immer meine erste Wahl

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab an sich keine trockenen Hände. Aber halt so nen Handcremefimmel. ^^; Vor allem nach dem Händewaschen fühlen sich meine Hände immer so... rauh und irgendwie komisch an. >_<

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.