Dienstag, 16. August 2011

[Buchgedanken] Namensgebung

Hallo alle miteinander!

Es gibt etwas, was mich schon seit ein paar Wochen wurmt, bzw. im Kopf rumgeht.
Wie der Titel schon sagt, geht es um die Namen der Charaktere (egal ob Haupt- oder Nebencharakter) in Büchern.

Bisher ist mir das nie so aufgefallen. Ich weiß nicht genau woran das lag, aber jetzt... Viele AutorInnen geben scheinbar gern den Namen "Lucas" (und Variationen) und "Ashley" (und Variationen) an ihre Charaktere.
Ich kann noch nicht mal alle Bücher aus dem Stand aufzählen, die Charaktere mit solchen Namen haben...

Ash von Malinda Lo, Dragon Love von Katie MacAlister, Angel Eyes von Lisa Desrochers, Evernight von Claudia Grey, Sommerlicht-Reihe von Melissa Marr... und das sind jetzt nur die, die mir spontan einfallen. Nicht viele, zugegeben, aber gefühlt doch ne Menge!

Ich will damit nicht sagen, dass ich die Namen nicht schön finde. Aber langsam frage ich mich, ob es keine anderen (schönen) Namen mehr gibt...

Fallen euch auch auf Anhieb Bücher mit den oben genannten Namen ein? 
Oder geht es euch vielleicht mit anderen Namen auch so?

Kommentare:

  1. Ich glaube das ist wie mit Menschennamen so ein Trend-Ding... Buffy fällt da echt aus der Reihe :P Mir fällt aber grad kein Beispiel ein *aaaah*

    AntwortenLöschen
  2. Für Lucas und Variationen fallen mir gerade Geliebte der Nacht von Lara Adrian (Lucan), Leopardenblut von Nalini Singh (Lucas) ein. Ich hab das Gefühl, noch mehr zu kennen, aber sowas fällt einem nie ein, wenn man genau drüber nachdenkt *lach*.
    Ist mir auch schon aufgefallen, dass sich einige Namen häufen... Aber was soll's, kann man ja nicht ändern.

    AntwortenLöschen
  3. @ Alice:
    Ja, das glaub ich allerdings auch. :D "Lukas" ist/war ja die letzten Jahre in Deutschland eh einer der Renner-Namen.

    @ Colliding Worlds:
    Stimmt, die hab ich ganz vergessen! Ich hab auch das Gefühl, dass manche Namen einfach immer wieder auftauchen... Aber meistens erinner ich mich erst dran, wenn ich das Buch oder die Reihe wieder lese. XD
    Aber gerade mit den Namen ist es mir so richtig aufgefallen... Ich mein, wie gesagt, sie sind ja schön, aber es war doch schon sehr aufföllig, dass sie sich bei meinem Leseverhalten so extrem häufen. Gibt ja noch wesentlich mehr schöne Namen.

    AntwortenLöschen
  4. Das mit Lucas ist mir jetzt noch nicht so aufgefallen..
    Aber mir ist aufgefallen, dass sakura oft in mangas benutzt wird. :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht les ich nur einfach grad viele Bücher, in denen der Name "Lucas" auftaucht. ;-)

    Stimmt, bei Manga ist das auch so. Sakura lese ich auch öfter. Wobei mir das oft nicht sooo extrem auffällt, weil die Namen ja meistens doch etwas exotischer sind. Yuki, Yushi und solche Formen kommen mir da spontan auch öfter in den Sinn. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.