Mittwoch, 3. August 2011

[Hörbuchrezension] City of Ashes von Cassandra Clare

gelesen von Andrea Sawatzki
Inhalt:
Nachdem Clary erfahren hat, dass sie eigentlich eine Schattenjägerin, Jace ihr Bruder und Valentin ihr Vater ist, will Clary nur eins: Ein normales Leben. Aber jetzt steckt sie mittendrin. Und ihr Freund Simon auch. Clarys Mutter liegt immer noch im Koma und wacht, aus unerfindlichen Gründen, nicht auf.
Jace hingegen hat da so seine ganz eigenen Methoden mit dem "Schmerz" umzugehen: Ärger. Allerdings hat er nicht mit der Inquisitorin gerechnet, die ihn prompt in eine Zelle in der Stadt der Stille sperrt. Als Clary, Isabel und Alex ihren Bruder befreien wollen, erwartet sie nichts Gutes...

Der zweite Band der Chroniken der Unterwelt.
Auch hier habe ich das Buch bereits gelesen, bevor ich in den Genuss des Hörbuchs kam. Wie auch schon bei Band 1 fand ich es nicht schlimm, dass gekürzt wurde. Klar fehlen ein paar Details, vielleicht auch ein klein bisschen Athmosphäre, aber zum Auffrischen der Ereignisse, ist das Hörbuch wunderbar geeignet.
Ebenfalls wurde hier wieder mit instrumentalen Musikstücken gearbeitet, was die Spannung und Athmosphäre aber noch mal unterstrichen hat und mir durch Band 1 nicht mehr ganz so komisch vorkam.
Andrea Sawatzki hat wieder einen wunderbaren Job gemacht. Sie hat den Leser auf ihre Weise in das New York von Jace & Co entführt und die Charaktere lebendig werden lassen.
Alles in allem hat mich auch dieses Hörbuch wieder vollauf unterhalten. Jetzt fehlt nur noch der dritte Teil.

Kurz: Wieder ein schönes Hörbuch mit toller Besetzung und spannender Geschichte! Wird auch nicht langweilig, wenn man das Buch schon kennt.




Weitere Informationen
Hörprobe (Download)
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Audio)
Autor: Cassandra Clare
Sprecherin: Andrea Sawatzki
Länge: 423 Minuten auf 6 CDs, auch als Download verfügbar
ISBN: 978-3-7857-3089-8
Preis: 10,99 € (lt. Bastei Lübbe)

Kommentare:

  1. Oh ich LIEBE City of Bones, City of Ashes,...!! :D

    Ich fände es cool, wenn du mal meinem Blog einen Besuch abstatten könnetst und vielleicht auch einen Kommentar dalässt :)

    http://buecherwelten-butterfly.blogspot.com/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die Mortal Instruments Reihe ist auch echt toll! Was bin ich froh, dass ich die Bücher damals trotz aller Skepsis aus der Bücherei ausgeliehen habe. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.