Mittwoch, 16. November 2011

[Trailer] Großes Kino und Game Preview

Hallo alle miteinander!

Nachdem ja in letzter Zeit die "tollen" Trailer aus dem Boden zu sprießen scheinen, musste ich doch auch mal gucken. In vielen Blogs kursierte ja schon der Trailer zu Hunger Games. Den ich übrigens GROßARTIG finde. Ich war anfangs (nachdem der "Wald-Trailer" öffentlich wurde) sehr skeptisch und konnte mir einfach nicht vorstellen, wie man Tödliche Spiele vernünftig umsetzen sollte... Aber der Trailer hat mich erst mal eines besseren belehrt und ich werde bestimmt dafür ins Kino gehen.

Aber auch die Trailer zu den beiden Schneewittchen-Filmen stehen:

Snow White and the Huntsman


Mit Chris Hemsworth, Charlize Theron und Kristen Stewart

Meine Meinung: Schön düster und Charlize Theron scheint ihre Rolle gut zu spielen. Der Spiegeleffekt ist auch klasse. Auch hier war ich total skeptisch, weil ich, wie viele andere scheinbar auch, Kristen Stewart nicht ganz so toll als Schauspielerin finde. Trotzdem ist der Trailer schon mal nach meinem Geschmack.


Mirror, Mirror


Mit Lily Collins, Julia Roberts und Sean Bean

Meine Meinung: Ich hätte nicht gedacht, dass der Film so komisch wird - im Sinne von 'lustig'. Obwohl ich ja erschreckt von Lily Collins Augenbrauen bin! Donnerwetter! Trotzdem musste ich schon allein beim Trailer alle zehn Sekunden (gefühlt) schmunzeln und lachen. Wird also für's Kino vorgemerkt.


Ja und dann ein Thema, das ich auf meinem Blog noch nicht explizit angesprochen habe: Videospiele / Games. Ich bin ja seit damals The Legend of Zelda: Ocarina of Time für das N64 rauskam ein großer Fan der Reihe. Das Spiel hab ich damals zusammen mit meinem Bruder gespielt und verbinde damit einfach viele, tolle Erinnerungen. Es ist das Spiel, das ich auch am öftesten (sagt man das so?) durchgespielt und überhaupt gespielt habe!

Aus gegebenem Anlass möchte ich euch zwei tolle Trailer zum neuen Zelda-Teil vorstellen: The Legend of Zelda - Skyward Sword. Das Spiel soll am 18. November in die Läden kommen und nach diesen beiden Trailern überlege ich tatsächlich, ob ich nicht einen Teil meines Weihnachtsgelds ins Spiel investieren soll - oder es mir gleich vom Christkind wünschen soll. *g* Ja, ich bin ein Kind.


Meine Meinung: Dieser Trailer ruft bei mir einfach den Wunsch hervor selbst Hand an den Wii-Controller zu legen und loszuspielen! Vor allem, weil ich es liebe Link in dieser Version (als Erwachsenen in genau diesem Stil) zu spielen.


Meine Meinung: Ich hoffe, dass ist jetzt der richtige Trailer. Jedenfalls fasst er die Handlung, denke ich ganz gut zusammen. Die Musik finde ich ja auch ganz toll! Es ist halt ein typisches Zelda-Spiel, aber mit einem erwachsenen Link! <3


Okay, einen Trailer hab ich jetzt zu TLoZ Skyward Sword entdeckt, der sowohl Videosequenzen, als auch einen Eindruck vom Spiel an sich zeigt:



Meine Meinung: Hach, da bekomm ich gleich noch mehr Lust auf das Spiel!

Kommentare:

  1. Ich hätte niemals gedacht, dass der Trailer von "Mirror, Mirror" so gut wird, vorher war ich ja sehr skeptisch, aber der Trailer hat mir sehr gut gefallen. :D Ebenso wie der von "Snow White and the Huntsman", obwohl sowohl mein Freund und ich sorge haben das Hemsworth wieder einen auf Thor macht, in der einen Szene sah er nämlich genau so aus. xD Ich finde den Spiegel echt klasse, würde nur gerne wissen wer ihn spricht. :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich ja prinzipiell über Märchen-Adaptionen. Bei "Mirror, Mirror" dachte ich allerdings, dass es eher in die Richtung von "Alice im Wunderland" (Burton) oder "Charlie und die Schokoladenfabrik" geht. Also bunt, etwas abgedreht, ein bisschen düster...
    Thor hab ich gar nicht gesehen. XD Ich lass mich da einfach mal überraschen.
    Hm, die Originalstimme wird man dann sicher bei der imdb nachgucken können... Aber Synchro ist ja auch immer so ein Fall...

    AntwortenLöschen
  3. Hätte ich auch eher gedacht, denn das erste Promobild war schon sehr bunt, wobei ist auch besser so das es nicht in Richtung "Alice im Wunderland" ala Burton geht, der Film war ziemlich schlecht. xD

    Ich hab schon bei imdb nachgeschaut, aber ein mirror/voice war noch nicht zufinden, vielleicht später... :/ Wegen der Synchro will ich eigentlich auch nicht BD (Teil 1) sehen, die deutsche Twilight-Synchro war einfach zu schrottig.

    AntwortenLöschen
  4. Oooooch, du Banause! XD Ja, der beste Burton war's nicht. Er war nett, aber... na ja. XD Ich dachte nur vom Prinzip her, was ja auch zu Schneewittchen hätte passen können.

    Ach so. Hm. Komisch. Ja, ich denk auch, dass das noch kommt... Die listen doch sonst immer alles auf.

    Uh, Twilight. Ich war letztes Jahr mit meiner Tante und Cousine im Tripple-Feature. Der Ober-Honk hat mich auch schon gefragt, ob ich nicht in alle vier gehen wollte... Ähm, ich hab abgelehnt. >_< Ich war anfangs echt begeistert von den Filmen/dem Film, aber im Nachhinein... Ich glaub, Edwards behaarte Brust hat mich abgeschreckt. *lol*

    AntwortenLöschen
  5. Also mich sprechen beide Trailer sehr an. Chris Hemsworth macht jetzt schon eine gute Figur (in Thor fand ich ihn ganz ok, aber im Trailer kommt er echt gut rüber). Mit Kirsten Stewart hingegen tue ich mich sehr schwer - das ist doch kein Schneewittchen! Irgendwie hätte ich da Lily Collins in "Snow White" passender gefunden. Und "Miror Miror" scheint wirklich humorvoll zu werden. Da muss ich mir wohl beide Filme anschauen und dann entscheiden, wer das bessere Schneewittchen/die böse Stiefmutter/der Jäger/der Prinz etc. ist.

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich bin auch sehr gespannt. Ich werd wohl auch in beide gehen. Kirsten Stewart als "klassisches" Schneewittchen ist vielleicht nicht die Idealbesetzung. Aber mal schauen, was sie draus machen. Wenn ich pöhse wäre, würde ich ja sagen, dass der Trailer drauf schließen lässt, dass Miss nicht oft auftaucht. ;-D Aber nein.
    Bei Lilly Collins dachte ich nur: "AUGENBRAUEN!!!!!!" *hahahahaha* Das blieb mir jedenfalls in Erinnerung. Aber ja, ich bilde mir dann einfach ne Meinung, wenn ich sie gesehen habe. Ich glaube, ich war schon in wesentlich schlechteren Filmen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.