Dienstag, 19. Juli 2011

[Fazit] Buchkauffrei

Hallo alle miteinander!

Seit zwei Tagen ist es geschafft! Die Aktion Buchkauffrei ist vorbei.
6 Wochen lang musste ich - wie auch einige andere Blogger - auf Buchkäufe verzichten.
Die Zeit war relativ praktisch, weil bei uns ja Prüfungszeit war. Ideal also um das Shoppen auszusetzen und die Zeit zum lernen zu nutzen, oder? Haha, nicht so ganz.
Denn statt Bücher zu kaufen, habe ich einfach mehr bei den Manga zugegriffen. Dadurch hat sich zwar mein SuB nicht erhöht, aber mein SuM (Stapel ungelesener Manga). So was blödes aber auch. Zum Glück lassen sich Manga in der Regel schneller leser als Bücher. Aber sobald mein Regal-Fach mit den ungelesenen japanischen Comics voll ist, werde ich wohl auch beim Manga-Kauf eine Pause einlegen müssen (ist aber noch nicht in Sicht ;-) ).


Zum Fazit:
Noch eine Weile könnt ihr auf der Seite "Buchkauffrei vom 6.6. - 17.7." meine bescheidenen Lesefortschritte nachlesen. Ebenso wie die SuB-Bilder und die Statistik.
Ich hatte am Anfang der Aktion 58 ungelesene Bücher. Um ehrlich zu sein hatte ich tatsächlich mit wesentlich weniger gerechnet! Ich war doch sehr erstaunt und erschrocken darüber. Noch ein Grund mehr an der Aktion teilzunehmen. Natürlich habe ich mir fest vorgenommen keinen Joker zu verbraten. Aber wie das so mit guten Vorsätzen ist, hält man sich an die wenigsten....
8 Bücher sind im Laufe der sechs Wochen bei mir eingetrudelt. Vier davon waren vorbestellt und zwei habe ich gewonnen. Dummerweise musste ich gleich am Anfang einen Joker ziehen (ich berichtete). Die zweite Sünde beging ich dann letzte Woche als ich mir Magyria ersteigerte.
Insgesamt habe ich in dieser Zeit, trotz Prüfungsstress und eigentlich "keine-Zeit"-Zeit, 11 Bücher gelesen. Ich denke, das entspricht auch gut dem Durchschnitt meines normalen Monatsbuchmenüs der letzten Monate. Coraline habe ich übrigens am Sonntag noch in einem Rutsch gelesen und werde mir demnächst auch mal den Film angucken, um für die Book Meets Movie Challenge zu berichten.
Zum Schluss bleibt mir ein SuB von 55 Büchern, aber ich bin schon wieder fleißig am abbauen. Aber auch am Aufbauen, denn wie ich am Sonntag schrieb, konnte ich medimops in Verbindung mit einem tollen Gutschein nicht widerstehen. Die Bestellung dürfte auch morgen eintreffen.
Wie gut, dass bald Semesterferien sind!
Trotzdem möchte ich mich in nächster Zeit etwas zurückhalten mit dem Buchkauf. Auch wenn es Blogger und andere Leseratten gibt, die einen wesentlich größeren SuB aufweisen können, so möchte ich doch nicht, dass meiner noch mehr steigt. Zumal in meinem Regalfach sowieso kaum noch Platz ist... Insgesamt hat mir das "Buchkaufverbot" nicht so viel ausgemacht. Dummerweise hab ich es halt in Manga-Kauf kompensiert.


Kurz: Den SuB um drei Bücher minimiert, aber die nächste Bestellung kommt bald.......


Das Fazit in Bildern:
SuB vom 06.06.2011
SuB vom 19.07.2011

SuB für die Book Meets Movie Challenge vom 06.06.2011
SuB für die Book Meets Movie Challenge vom 19.07.2011

Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht!! Merke: Gucke nie die Bilder von Büchern bei anderen Menschen an, denn dann fängt man an zu denken: "Sieht das schön aus und das auch, gleich mal gucken gehen" und HOPPLA, die WL ist gewachsen! ;)
    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ja, das ist auch so eins meiner Laster. ;-) Was man so alles bei anderen (Blogs) entdeckt... Schlimm... *g*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.