Sonntag, 5. Februar 2012

Neuzugänge KW 5

Hallo alle miteinander!

Diese Woche sind wirklich ein paar unheimlich tolle Schätzchen bei mir eingezogen. Damit hatte ich gar nicht gerechnet - ich geb's zu. Umso größer war natürlich die Freude darüber:

Tatsächlich alles Rezensionsexemplare. Vor ein paar Tagen flatterte eine E-Mail in mein Postfach, in der ich gefragt wurde, ob ich nicht Touched rezensieren möchte. Ich hatte noch nie eine solche E-Mail erhalten und da Touched sowieso auf meinem Wunschzettel steht, habe ich auch umgehend zugesagt!
Rückseite der Touched-Karte
Gestern durfte es dann bei mir, nebst wunderhübscher Karte von der Autorin und einem tollen Kräutertee bei mir einziehen! Vielen Dank!
Ich habe mich auch getraut das erste Mal bei einem Verlag direkt anzufragen. Dark Love reizt mich schon seit einiger Zeit ungemein. Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Schritt machen will. Na, es kann ja nichts passieren, dachte ich und tatsächlich hat mir der Piper-Verlag meinen Wunsch erfüllt! Herzlichen Dank! Ich freue mich wirklich unbändig auf die Lektüre. So viele tolle Rezensionen habe ich gelesen und es verspricht einfach mal etwas anderes.
Von Daughter of Smoke and Bone habe ich in der letzten Zeit auf vielen Blogs ja auch sehr viel gelesen. Hauptsächlich Schwärmereien. Wie gut, dass der wundertolle Fischer Verlag auch gleich eine Aktion bei Blogg dein Buch gestartet hat! Ich war also eine derjenigen, die Glück hatte. Dankeschön!
Insgesamt muss ich auch noch loswerden, dass die optische Aufmachung der drei Bücher mich ja total umhaut. Natürlich hab ich in allen schon einmal geblättert (neugierig wie ich bin) und bin wirklich hin und weg. Rot ist ja eigentlich nicht so meine Farbe, aber das Vorsatz-Papier von Touched und die Kapitelanfänge... Nur so viel: Ein Traum! Dark Love besticht ja schon allein mit dem tollen Cover und der Klappbroschur. Aber auch hier sind die Kapitelanfänge wieder sehr schön gestaltet. Und das dritte im Bunde? Ich sag nur: Typisch Fischer! Diese liebevolle Aufmachung unter dem Buchumschlag von Daughter of Smoke and Bone ist einfach hinreißend.
Ich weiß, das klingt jetzt alles sehr nach Lobhudelei und da es ja "kostenlose" Exemplare sind, könnte man meinen, dass es nicht auf meiner freien Meinung fußt. Aber nein. Ganz ehrlich, ihr würdet das auch lesen, wenn ich sie mir gekauft hätte. ;-) Denn in letzter Zeit fällt mir auf, dass die Verlage, gerade bei "hochwertigeren" Ausgaben, sich total viel Mühe mit der Gestaltung geben! Ich finde, das muss dann auch einfach mal erwähnt werden!


Darum geht's in Touched - Der Preis der Unsterblichkeit von Corrine Jackson:
Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen? 
[Quelle: amazon.de]
- Es klingt irgendwie genau nach meinem Gusto. Deswegen bin ich auch sehr gespannt, wie mir dieser Roman gefallen wird.

Darum geht's in Dark Love von Lia Habel:
Flackernde Gaslampen, dampfbetriebene Kutschen und Digitagebücher – das ist die Welt von Nora Dearly im Jahr 2195. Die 17-Jährige lebt im Internat, bis sie eines Tages entführt wird: Denn ein Virus greift um sich, das Menschen in lebende Tote verwandelt – und Nora trägt als Einzige die Antikörper in ihrem Blut. Bald muss sie feststellen, dass es auch wandelnde Untote gibt, die sich ihre Menschlichkeit dank eines Antiserums erhalten können. Und Bram, ihr Entführer, ist einer von ihnen. Nora verliebt sich in den jungen Mann, doch die Endlichkeit seiner Existenz bedroht ihre Liebe. Nur Noras Vater, ein hochrangiger Wissenschaftler, könnte ein Gegenmittel entwickeln, doch er ist selbst infiziert und droht zu sterben. Ist Noras Welt endgültig dem Untergang geweiht? 
[Quelle: amazon.de]
- Wie oben schon gesagt, einfach mal was anderes, soweit ich informiert bin. Und nach dem einleitenden Wort der Autorin kribbeln schon meine Fingerchen.

Darum geht's in Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten von Laini Taylor:
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert. 
[Quelle: amazon.de]
- Sehr mysteriös, oder? Auch das klingt total nach meinem Geschmack. Auch hier bin ich sehr gespannt und neugierig!


~*~*~*~*~*~

Nachbestellt

Ich hatte euch ja letzte Woche von meinem kleinen Verlags-Malheur erzählt. Ich hatte einfach verpeilt, die englischen Ausgaben der Darkest Powers Trilogie zu checken und daraufhin bei dem Schnäppchenpreis blindlings zugegriffen. Das ist mir dann ja aufgefallen, nachdem ich die Bestellung aufgegeben hatte. Egal. Die beste Freundin nimmt ja den ersten Band, ich bestell einfach Band 3 und dann ist gut. Sie freut sich, ich freu mich.
Gedacht, getan.
Aber dann fiel mir ja noch auf, dass ich Band 1 (nachdem letzte Woche die komplette Trilogie bei mir eintrudelte) von einem ganz anderen Verlag hatte! Herrscha! Okay, auch nicht weiter tragisch. Wird dann einfach mit der besten Freundin getauscht, sobald sie The Summoning gelesen und für gut befunden hat (oder: "Es wurde gelesen, es wurde gewogen und für gut genug befunden" - wer erkennt das verschandelte Zitat? :D).

Memo an mich: Bei englischen Bücher genau auf Verlag und Ausgabe achten!

Kommentare:

  1. Dark Love... das Buch schmachte ich ja schon soooo lange an!!!!!
    Ich möchte es mir immer bestellen und denke: so.. jetzt kaufst Du es Dir einfach.. aber.. grr... ich weiß ja, dass ich jetzt doch nicht dazu komme es zu lesen und es steht dann nur bei mir rum.. aber. es stände dann schonmal bei mir... aber.. neeee.. hach. *schnell wieder aus dem Kopf schlag* !!!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, dann geht's dir wie mir. ;-)
    Ich hab jetzt einfach beschlossen, dass ich mir dafür Zeit nehmen werde. Wenn's schon mal da ist und so...

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Neuzugänge . . . "Dark love" steht ja auch schon eine Weile auf meiner Wunschliste . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  4. Danke. Ja, "Dark Love" hatmich jetzt so gereizt... *g*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.