Freitag, 16. September 2011

[Rezepte] Nudeln mit Pilzsoße

Hallo alle miteinander!

Ohne Nudeln könnte ich gar nicht. Aber ich glaub, das geht nicht nur mir so, oder?
Und Soße... hach, in Franken/Bayern geht doch fast nichts ohne. Besonders ausgefuchst sind die Sonntagssoßen von meinem Dad. Da ich aber ja von zuhause ausgezogen bin, muss ich mir selbst helfen... Und Pilze ess ich, ganz nebenbei, auch gerne.

Zutaten:
Nudeln
Pilze (z. B. Pilze aus dem Glas, bei Norma)
eine Zwiebel
Sahne / Joghurt / Milch

Menge:
Je nach Hunger - wie immer. Ich habe hier ca. 200g Nudeln, einen halben Pilztopf, eine Zwiebel und ein Päckchen H-Sahne genommen.

Zubereitung:
Zwiebel würfeln. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Zwiebel andünsten, Pilze abtropfen und dazu geben. Kurz anbraten und würzen (z. B. mit Pfeffer und Kümmel). Mit etwas Brühe (je nach Menge eine halbe oder ganze Tasse) ablöschen. Hitze reduzieren und den Topf/Pfanne von der Platte nehmen. Dann die Sahne dazu geben und nur noch bei geringer Hitze warm halten (sonst flockt die Sahne!). Abschmecken und ggf. nachwürzen.

Et voilà - bon appetit!



Kommentare:

  1. Meine Oma hat früher immer eine traumhafte Pilzsoße gemacht, ich weiß leider nur nicht mehr wie sie ging...mein Opa kannte sich richtig gut mit Pilzen aus und hat sie frisch gesammelt, und dann hat meine Oma immer Nudeln gekocht und dann eine ganz tolle Curry(ketschup)pilzsoße gemacht...klingt eklig, schmeckt aber toll ♥!

    AntwortenLöschen
  2. Also, mein Papa macht auch bessere Pilzsoße. *g*
    Die schmeckte und war lecker, aber im Vergleich zu frischen, verschiedenen Pilzen, die wir vorher im Wald gesammelt haben, ist sie natürlich nix. ;-)
    Curry(ketchup)pilzsoße?! Das klingt ja wirklich gewagt! :D Ich steh zwar auf seltsame Geschmackskombis, aber das hört sich schon echt exotisch an. XD
    Solltest du aber mal das Rezept (wieder)finden und erfahren wie sie geht - nur her damit! *interessiert ist*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.