Montag, 4. Juni 2012

[Schnäppchen-Tipp] Reduzierte Hörbücher

Hallo alle miteinander!

Ja, ich weiß, Hörbücher sind nicht jedermanns Sache. Aber ihr wisst ja bestimmt, dass ich den gesprochenen Texten so langsam (aber sicher) erliege. Hörbücher sind aber in der Regel ziemlich teuer, wenn es nicht gerade ein Angebot gibt.
Da gucke ich heute also mal nichtsahnend bei den Amazon-Schnäppchen und was entdecke ich?

Euch ganz nah ans Herz legen kann ich noch die folgenden Hörbücher:

Weitere Hörbuch-Angebote findet ihr hier.

[Quelle: Amazon]

Kommentare:

  1. Ich kann seltsamerweise mit Hörbüchern gar nicht. Ich hab jetzt schon einige ausprobiert, aber ich kann da gar nicht richtig zu hören. Das ist anders wie bei Hörspielen, da muss ich nicht so ganz intensiv zuhören. Ich liebe Hörspiele dafür sehr!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte auch, dass ich das nicht kann. Aber ich hör auch nur, wenn ich nebenbei noch was mach, z. B. morgens im Bad, beim Duschen, beim Kochen, beim Putzen... Sonst könnt ich mich auch nicht konzentrieren. XD
      Ich find auch bei meinen bisherigen muss man nicht sooo aufpassen. Das Grobe hab ich schon immer mitbekommen. Ich find sie auch als... ähm, "rehear" (also, wenn ich ein Buch schon gelesen habe, aber die Erinnerung noch mal auffrischen will) ganz gut. ;-) So z. B. bei den "Chroniken der Unterwelt" oder "Die Beschenkte".

      Löschen
  2. Ich hänge immer noch bei meinem einen Hörbuch und das seit 3 Wochen,lach, irgendwie doch nicht meins, aber dir ganz viel fun :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lol* Ich kann auch nicht immer ein Hörbuch hören. Jetzt z. B. hör ich nur Musik, weil ich nicht noch mehr in meinen Kopp rein bekomme. >_<
      Danke. :D

      Löschen
  3. Hey :)

    hab ich auch schon gesehen aber was ist der unterschied zu audio und mp3 ? kann man die nicht in den cdplayer tun oder wie?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich denke (!) eine Audio-CD ist die ganz "normale" CD - da passen max. 70-80 Minuten drauf und gut. Eine mp3-CD wird die Kapitel, bzw. die gesprochenen Texte auf einer (!) CD haben und eben als Daten (wo dann eben 700MB drauf passen).
      Das wird wohl so ähnlich sein, wenn man sich selbst ne CD brennt: Ich kann sie als Audio brennen (in jedem üblichen [CD-]Player abspielbar) oder eben als "Daten" (nur in den Playern abspielbar, die mp3 Format unterstützen oder eben dann zum rüberziehen auf mp3-Player/iPod oder für den PC). ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.