Dienstag, 1. Mai 2012

Aller guten Dinge sind drei!

Hallo alle miteinander!

Genießt ihr alle den freien, schönen Tag?
Ich werde mich gleich wieder in Uni-Arbeiten stürzen, nachdem der Abgabetermin für die Literaturkritik immer näher rückt. Lernen sollte ich auch mal langsam - so richtig!
Diesen Post wollte ich euch eigentlich schon gestern präsentieren, aber aufmerksame Leser-chans können sich bestimmt daran erinnern, dass es in die Anatomie nach Erlangen ging! Nachdem mein Uni-Tag also morgens um 8.15 Uhr startete (wenn ihr mich fragt absolut zu früh!) bis 13.15 Uhr andauerte, Mittagessen in der Mensa, diverse Dinge erledigen und dann um 18 Uhr in die Anatomie. Fertig waren wir um ca. 22 Uhr. Bis ich zu Hause war, war's dann ca. 23.30 Uhr. Uff! Ich werd alt. :D
Aber (!) ich habe wunderbare Post aus dem Briefkasten gefischt:

Bei Bettina habe ich kürzlich Küss den Wolf von Gabriella Engelmann gewonnen. Ich hab mich so gefreut, weil ich erstens schon sehr lange eins von Gabriella Engelmanns "Märchen-Büchern" lesen wollte, sie zweitens wohl auch sehr gut sind und drittens ... ich und Märchen und ihre Adaptionen! Das passt doch wie die Faust auf's Auge (findet auch Lady Lorelies!).
Tatsächlich gab's sogar noch eine Karte mit Widmung! *_* Okay, mein Name ist falsch geschrieben, aber das macht nichts... ;-) Peinlicherweise passiert mir das selbst oft genug...
Vielen Dank also noch mal an Bettina und Gabriella! <3

Kommentare:

  1. Oh toll! Den Band mochte ich! Ich hab sie schon alle bis auf den Dornröschen Band gelesen, der liegt noch hier. :)

    Ich müsste eigentlich auch noch arbeiten...aber...morgen ist auch noch ein Tag...eine kleine Auszeit muss ich mir ja auch mal gönnen. ;) Ich mein, ich kann ja heute nicht mal wirklich was unternehmen...so weit von Zuhause weg. ;)

    Also les ich und schau Edgar Wallace Filme im TV. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, dann bin ich ja sehr guter Dinge. :D Die anderen möchte ich auch auf alle Fälle noch lesen! Muss man ja immerhin unterstützen. :D

      Ich red mich so gern raus, aber... damit is nix. Leider. Zumindest habe ich schon mal ein Stück geschafft: "Kriegsbraut" fertig gelesen! Morgen die Kritik schreiben und heute noch in der Sekundärliteratur blättern. Vielleicht auch noch ein bisschen PR machen?! ... hmmmmm

      Hihi, stimmt, das muss auch mal sein. :D Ich wünsch dir ganz viel Spaß. ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.