Mittwoch, 23. Mai 2012

[Produkttest] Fruchtig bei Balea


Wie ihr am heutigen Bild erkennen könnt, zieh ich den "Produkttest-Post" heute mal ganz anders auf. Denn findige Leser-chans wissen: Die Ami liebt Fruchtdüfte! Da es gerade in letzter Zeit so viele Fruchtdüfte bei Balea (Eigenmarke von dm) gibt (meine Favoriten immer noch Zitrus- und Himbeerduft!) und teilweise auch limitiert, dachte ich, dass ich euch mal einen kleinen Überblick gebe, was sich bei mir so tummelt. Manches habe ich schon länger in Gebrauch, manches noch gar nicht. Darunter ist auch das ein oder andere Geschenk.
Die Preise der Produkte bewegen sich alle zwischen 1 und 2 €, Inhalt unterschiedlich (logo!).


Fangen wir mal von vorn an:

Balea Grapefruit Bodycreme: Noch nicht in Gebrauch, aber bald. Riecht wirklich super lecker nach Grapefruit! Ich hoffe sie pflegt auch einigermaßen und lässt sich schön verteilen. Obwohl ich ja eher der Bodybutter-Typ bin.

Balea Lippenpflege Lovely Raspberry: Ein Geschenk von meiner liebsten, besten Freundin. :D Kurz bevor ich den Lipbalm bekommen habe, schlich ich noch um ihn rum. Kaufen oder nicht? Gut, dass mir dann die Entscheidung abgenommen wurde. Riecht ebenfalls sehr lecker nach Himbeer und... hm, Vanille? Jedenfalls süßlicher als Himbeer, finde ich. Noch nicht probiert, aber bald.

Balea Handcreme Mango: Benutze ich ab und an. Ich liebe den Duft, denn der riecht wirklich so lecker nach Mango. Aber von der Pflege bin ich eher nicht so begeistert. Da creme ich oft noch mal mit Neutrogena nach. Bei Handcremes bin ich ziemlich pingelig. Mir ist meine Haut dann zu ... glatt und meine Handflächen fühlen sich danach wieder so an als müsste ich sie noch mal cremen (nicht trocken oder rau). Würde ich aber dennoch nachkaufen, weil ich den Geruch so super finde.

Balea Handgel Lemon: Der Geruch! Der Duft! Es riecht wirklich sehr gut nach Zitrone und erfrischt die Hände. Allerdings ist das Gel sehr klebrig. Man muss echt sehr sparsam damit umgehen und kurz danach kleben die Hände leicht. Wobei es aber auch relativ schnell einzieht. Mit dem Handgel ist es ähnlich wie mit der Handcreme: Ich habe danach das Gefühl, dass ich meine Hände noch mal eincremen muss.

Balea Body-Smoothie Mango-Vanille: Der erste Dufttest ließ mich beinahe abheben. Beim Eincremen war ich dann ein bisschen ernüchtert, weil es mehr nach Vanille roch als Mango (obwohl ich beim Test definitiv eher Mango gerochen habe). Außerdem ist da noch so eine leicht parfümige Note drin, die zwar okay ist, aber doch nicht ganz meinem Duftgusto entspricht. Auch das Einreiben ist etwas... gewöhnungsbedürftig. Der Body-Smoothie ist von der Konsistenz her wie eine "normale" Bodylotion und wie Gel. Es lässt sich leicht und super verteilen, aber es ist ein bisschen klebrig danach. Aber, wie auch beim Handgel, es zieht sehr schnell ein und ein leichter Vanilleduft bleibt länger auf der Haut - aber wirklich minimal. Für mich zu minimal. Die Haut wird (v. a. in Kombination mit dem Peeling, s. u.) total weich und zart. Die Spenderform finde ich an sich gut, sofern noch ausreichend "Creme" drin ist. Beim letzten Rest gestaltet es sich als etwas schwierig. Da wäre es doch cool, wenn es einen Deckel zu geben würde, denn der Body-Smoothie kommt relativ leicht raus, wenn man ein bisschen schüttelt. Trotzdem für mich kein Nachkaufprodukt.

Balea Duschpeeling Buttermilk & Lemon: Ich glaube, das ist mein erstes Duschpeeling... Zumindest in einer halb flüssigen, halb festen Konsistenz. Der Geruch ist bombastisch. Ich würd's am liebsten trinken. Es ist süß und hat doch die leichte Zitronennote. Die Peelingkörnchen sind rot, blau und bestimmt auch weiß oder pastellgelb. Da aber das "Gel" schon pastellig-weiß ist, sieht man nicht alle Körnchen. Vom Effekt bin ich wirklich total angetan. Wie oben erwähnt v. a. in Kombi mit dem Body-Smoothie bekommt man so weiche und zarte Haut. Sogar die Stellen am Ellenbogen, die immer rau sind, werden fast butterweich. Ich glaub, da hol ich mir noch das ein oder andere Tübchen auf Vorrat.

Balea Cremeseife Mango & Papaya: Meine Badezimmer-Seife. Schöner Geruch, aber ich brauche so oder so nach dem Händewaschen Handcreme (deswegen hab ich auch so unzählige...). Wobei ich finde, wenn ich sie mit meiner Palmolive Küchenseife vergleiche, dass ich hier mehr den Drang verspüre, mir die Hände einzucremen. Aber für kurzes Händewaschen im Bad reicht sie. Entweder werde ich diese oder eine ähnliche noch mal nachkaufen. Der Duft bleibt übrigens nicht lange auf der Haut, finde ich.

Balea Dusche Lovely Raspberry: Auch ein Geschenk meiner Freundin. Noch nicht probiert, aber der Geruch... *_* Richtig, richtig cool nach Himbeere. Hatte ich zuletzt bei Palmolive Duschgel Himbeer, dass es damals nur im Ausland gab und ich extra von Slowenien habe mitbringen lassen. Balea Duschgels haben ja nicht sooo den Pflegeeffekt, aber (ich glaub, ich hab's schon mal erwähnt) beim Duschgel kommt's mir in erster Linie auf den Geruch an. Da ich mich eh nach jeder Dusche eincreme.

Balea Handlotion Himbeer: Wie beim Body-Smoothie finde ich den Spender ja ganz toll, aber auch hier ist es bestimmt problematisch, wenn er leer(er) wird... Aber noch ist es nicht so weit. In Gebrauch ist sie trotzdem (in Reichweite neben meiner Tastatur). Sie riecht wirklich wunderbar süß nach Himbeeren - den typischen Geruch, den man kennt. Nicht mit echten Himbeeren zu vergleichen, ist mir klar (denn die riechen ja noch mal leicht säuerlich). Die Lotion ist fast ein bisschen flüssig und man braucht wirklich nur ganz, ganz wenig. Allerdings hab ich auch hier das Bedürfnis mir danach noch mal die Hände einzucremen. Zum Arbeiten am PC taugt sie und wäre es keine "Limited Edition" würde ich sie mir, wenn sie leer wäre, bestimmt noch mal kaufen.


Zu guter Letzt: Nein, das ist kein Werbe-Post. Ich wollte euch nur ein paar Frucht-Kosmetika vorstellen und hätte wirklich nicht gedacht, dass beinahe alles, was ich an Frucht-Cremes und -Lotions und -Duschgels und -Seifen und und und habe von Balea sind. oO Deswegen hab ich dann das ein oder andere fruchtige außen vor gelassen (wie den CD Deoroller mit Citrus und Lindenblüte (?) oder das duschdas Duschgel mit Mango).
Zum anderen gibt es derzeit eben einige limitierte Sachen bei dm, die ich oft zu spät entdecke ( ;_; ). Jedenfalls gibt es von dem Himbeer-Duschgel auch noch Sorten mit Kiwi und Melone. Außerdem von alverde einen Zitronen-Geschenk-Set ( *haben will* ;_; ). Auch von den Papaya & Mango Sachen gab es noch mehr als "nur" die Seife oder die Handcreme, aber fragt mich jetzt nicht, was genau... Es sollte auch noch eine Cremeseife mit Himbeer-Duft geben... Wenn ihr noch mehr Seifenauswahl mögt: Schaut mal bei den Seifenbars, also den festen, typischen Seifen, vorbei. Da gab es auch noch welche mit Grapefruit-Citrus und von alverde ebenfalls eine (oder zwei) fruchtige!
Und natürlich alles im Großen und Ganzen für's Studentenbudget. ;-)

Kommentare:

  1. Das hört sich doch alles sehr gut an, da werde ich wohl mal die ein oder anderen Sachen ausprobieren :D
    Ich bin ein totaler Geruchsmensch und werde immer mal ausgelacht, weil ich mich so auf den Geruch verlasse und mich damit schon oft in die Nesseln gesetzt habe - mit Balea aber noch nie! ... Gut, das Duschbad mit Schokoladen-Orangen-Duft hätte ich mir sparen können, weil nix mit Schoki, aber trotzdem Orange!

    ... Wie auch immer, toller Post, ich werde viele Sachen davon ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin leider auch sehr empfindlich bei Gerüchen - besonders bei blumig-parfumigen. Mit Fruchtdüften oder Schokolade/Nuss/Vanille geht's immer. ;-)
      Das Schokoladen-Orangen-Duschbad muss mir entgangen sein. o_O Als kleiner Tipp: die real-Eigen-Marke hat auch ganz nette Duschgels (Pistazie, Schokolade, auch verschiedene, etwas außergewöhnlichere Düfte). ;)

      Danke! :)

      Löschen
  2. Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiebe Himbeerduft!!! Ich sollte mir da auch mal ein paar Sachen von besorgen. Ich mag diese Balea Reihe eigentlich auch ganz gerne. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha! Noch jemand! :D
      Ich finde Himbeeren auch gaaaaaaanz toll. *g* Logo!
      Ja, bevor es die Sachen dann nicht mehr gibt. ^^; Würd mich auch ärgern, deswegen dachte ich, ich mach mal diesen Post. ;-)

      Löschen
    2. Ich auch!
      Ich hab mir heute den Lippenbalm gekauft und ein Himbeer Bodymousse, das ich nur empfehlen kann, auch von Balea, hab mich eben damit eingecremt und meine Haut ist nun weich und riecht lecker. :D

      Löschen
    3. Echt? Die Bodymousse ist so gut? Die hab ich bisher noch nicht mitgenommen, weil ich den Geruch nicht so himbeerig fand. D: Aber werd ich bei Gelegenheit mal probieren. ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.