Sonntag, 6. Mai 2012

Monatspost # 4/12

Hallo alle miteinander!

Also, mal ganz ehrlich: Der April war doch jetzt wirklich schnell vorbei. Oder kommt mir das nur so vor? Hatten wir nicht gerade erst noch Ostern?
So schnell und launisch wie der April war, war der Monat und damit auch die Lesezeit vorbei. Die letzten zwei Wochen drehten sich bei mir dann hauptsächlich um die Uni und das wird wohl auch mindestens die nächsten zwei Wochen noch so bleiben.


gelesene Bücher im April 2012

Mein Monatsbuchmenü bestand im April aus:

Hex Hall - Dämonenbann (Band 3) von Rachel Hawkins
Dark Future - Herz aus Eis (Band 1) von Eve Kenin
Küss weiter, Liebling! von Rachel Gibson
Das falsche Herz des Meeres von Hilke Rosenboom
0.4 Eine perfekte neue Welt von Mike Lancaster
Das Orangenmädchen von Jostein Gaarder
Du oder die große Liebe (Band 3) von Simone Elkeles
Flammen der Begierde (Band 8) von Kresley Cole


Statistik
Bücher: 8
Seiten: 2640


Highlight
Ihr wisst doch, dass ich mich so schwer entscheiden kann. Natürlich war Du oder die große Liebe wieder fantastisch. Dämonenbann konnte mich auch wieder überzeugen. Überraschungshighlight definitiv Das falsche Herz des Meeres.

Flop
Nicht grottenschlecht, aber Das Orangenmädchen war einfach nicht meins.


~*~*~*~*~*~


Mai: Must-read

Diesen Monat möchte ich folgendes lesen:

Wind der Zeiten von Jeanine Krock
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry von Rachel Joyce

Letzten Monat habe ich gerade noch so Sephira begonnen, aber die incorrigible Children of Ashton Place wurden erst mal strafversetzt. *seufz*
Eigentlich wollte ich mal einen Monat lang nur Wälzer lesen. Das auch schön ankündigen und evtl. eine Challenge draus machen. Wälzer heißt dabei "500 Seiten plus". Hätte da jemand Interesse dran?
Auf jeden Fall nehme ich mir einen Wälzer vor. Außerdem kommt gleich nach Sephira Harold Fry dran - damit er endlich auf Pilgerreise gehen kann. :-)


~*~*~*~*~*~


Buchneuheiten im Mai

Im Mai turnt mich jetzt irgendwie wenig an. Wahrscheinlich hab ich die Hälfte übersehen... Oder?

Auf diese Favoriten freue ich mich im Mai:

Hexenfluch von Lynn Raven
- Bei dem Band bin ich echt zwie gespalten. Einerseits mag ich die Autorin, andererseits hab ichjetzt auch schon eine abschreckende Rezi gelesen...  

Darum geht's:
Im Leben der erfolgreichen Ärztin Ella Thorens gibt es nicht viel außer ihrem Beruf. Seit ihre Mutter sie und ihren Vater verließ, hält sie ihr Herz sorgsam verschlossen. Ella ahnt nicht, dass ihre Mutter ihr ein besonderes Erbe hinterlassen hat, bis sie eines Abends Zeugin wird, wie eine Gruppe vermummter Gestalten einen Mann zusammenschlägt. Ella kann die Angreifer vertreiben, doch als sie den Verletzten berührt, fühlt sie, wie eine neue Macht sie durchströmt. Denn Christian Havreux ist ein Hexer, und der Kontakt mit ihm erweckt Ellas magische Kräfte. Christian überredet Ella, sich von ihm ausbilden zu lassen, doch dabei verfolgt er nicht nur uneigennützige Pläne …
[Quelle: droemer-knaur.de]



1. Band
Hourglass von Myra McEntire

- Sehr schönes Cover. Ist aber schon auf Englisch bestellt. 

Darum geht's:
Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.
[Quelle: randomhouse.de]
>>Leseprobe<<


4. Band
Riley - Die Geisterjägerin: Der erste Kuss von Alyson Noël
- Letzter Band der Serie? Ich bin echt weit hinterher, aber die Bücher sind einfach eine nette, leichte Abwechslung. 

Darum geht's:
Riley steht vor ihrer bisher größten Herausforderung als Geisterjägerin, und daran ist sie selbst nicht ganz unschuldig. Schließlich wollte sie auf einen Geist angesetzt werden, der es ihr besonders schwer machen würde. Also wird die zierliche Zwölfjährige zu einem echten römischen Gladiator geschickt, der auf der Erde sein Unwesen treibt. Und plötzlich steckt Riley in den größten Schwierigkeiten. Doch dann trifft sie die schöne Messalina, die ihr einen Rat gibt: Nur wenn sie Teil seiner Welt wird, wird sie es schaffen können, seine Seele endlich ins Jenseits zu befördern. Mit ihrer Hilfe durchläuft sie also ein komplettes Umstyling und wird zum schönen Teenager. Und ist so nicht nur bestens für ihre Aufgabe gerüstet, sondern auch bereit für ihren ersten Kuss ...
[Quelle: randomhouse.de]


Evies Garten von K. L. Going

- Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch. Es wird sicherlich nicht gleich gekauft. Aber es hört sich auch mal nach etwas anderem an.

Darum geht's:
Seit die zehnjährige Evie ihre Mutter verloren hat, kommt ihr die ganze Welt kalt, grau und leblos vor. Der Umzug in eine neblige Kleinstadt mitten im Nirgendwo macht das alles nicht besser. In diesem seltsamen Ort liegt die neue Apfelplantage von Evies Vater, auf der nur alte, knorrige Bäume stehen, die nicht mehr blühen.
Doch dann findet Evie einen Freund – Alex, der behauptet, ein Geist zu sein. Ist das wirklich möglich? Und gibt es einen Grund, warum die Stadt so kalt und grau ist? Evie und Alex entdecken das Geheimnis des Nebels und der leblosen Bäume ...

[Quelle: luebbe.de]


2. Band
Der Fluch der Abendröte von Leah Cohn
- Den ersten Band hatte ich ja als Hörbuch gehört. Lesen müsste ich es jetzt nicht noch mal, aber weiter hören möchte ich definitiv! Übrigens die Taschenbuchausgabe. Als Hardcover gibt's das Buch schon.  

Darum geht's:
Vereint mit ihrer großen Liebe Nathanael Grigori und ihrer gemeinsamen Tochter Aurora, scheint in Sophies Leben endlich Ruhe eingekehrt zu sein. Aber ihr Glück wird bald durch unheimliche Ereignisse zerstört: Alpträume plagen Sophie, Nathan verschwindet plötzlich spurlos und Aurora wird entführt – genau in dem Moment, als ein alter Widersacher, der totgeglaubte Caspar von Kranichstein, wieder auftaucht. Jetzt muss nicht nur Sophie all ihren Mut zusammennehmen und sich der unheimlichen Gefahr stellen, auch auf Aurora wartet die größte Prüfung ihres Lebens: In ihr erwacht das Erbe ihres Vaters – doch sie wandelt sich nicht einfach nur in eine Nephila – sondern in eine der mächtigsten ihrer Art …
[Quelle: fischerverlage.de]
>>Leseprobe<<



4. Band
Gilde der Jäger - Engelskrieger von Nalini Singh
- Da brauch ich ja nichts mehr vorschwärmen, oder? Wird zwar sicherlich etwas dauern, bis ich mir diesen Band kaufe (u. a. damit ich dann nicht so lang auf den folgenden warten muss), aber er wird bei mir einziehen.

Darum geht's:
Als der abgetrennte Kopf eines Blutsaugers gefunden wird, übernimmt der Vampir Dmitri – die rechte Hand des Erzengels Raphael – die Ermittlungen. Ihm wird die hübsche Jägerin Honor zur Seite gestellt, die einst von Vampiren grausam misshandelt wurde. Dmitris gefährliche Sinnlichkeit weckt jedoch ungeahnte Gefühle in Honor. Da holen sie die Albträume ihrer Vergangenheit wieder ein – und Dmitri ist ihre einzige Hoffnung …
[Quelle: egmont-lyx.de]



1. Band
Mein Wille sei sein Wille von Mary Burton
- Hört sich spannend an und ich brauch zwischendurch auch mal ein bisschen Abwechslung. Aber (schon wieder) eine Reihe...

Darum geht's:
Er ist näher, als du denkst … Vor einem Frauenhaus in Virginia wird eine Leiche entdeckt. Es handelt sich um einen stadtbekannten Anwalt, der seine Ehefrau misshandelt hat. Wurde er ein Opfer ihrer Rache? Doch dann schlägt der Killer erneut zu – und als die Leiterin des Frauenhauses, Lindsay O’Neil, morbide Souvenirs seiner Taten erhält, wird deutlich: Der Killer kennt die Geheimnisse ihrer düsteren Vergangenheit…
[Quelle: egmont-lyx.de]


~*~*~*~*~*~


Manga-Anschaffung im April

Hier meine Ausbeute an Manga im April:


Ja ja, ihr seht richtig! Nur ein einziger Manga ist diesen Monat bei mir eingezogen... Ich glaub... das hatte ich seit ich damals (vor rund 12, 13 Jahren) mit Sailor Moon angefangen habe noch nie... Zumindest nicht, seit ich meine Zugänge auch aufzeichne.


~*~*~*~*~*~


Manga-Novis im Mai

Bei Carlsen und Tokyopop erscheinen die Monatsneuheiten bereits im Vormonat. Ca. eine Woche vorher. 
Meine Manga-Lights für diesen Monat:

Carlsen
Glanz der Sterne, Einzelband von Rei Toma
Hunter x Hunter, Band 28 von Yoshihiro Togashi
Junjo Romantica, Band 14 von Shungiku Nakamura
Vampire Knight, Band 13 von Matsuri Hino

Egmont Manga & Anime / EMA
Liebeslügen, Band 4 von Kotomi Aoki
Pretty Guardian Sailor Moon, Band 8 von Naoko Takeuchi
RAVE, Band 25 von Hiro Mashima   

Tokyopop
D.Gray-man, Band 22 von Katsura Hoshino
Daniel X, Band 1 von James Patterson, Micheal Ledwige und SeungHui Kye
Dich zu lieben - einfach magisch!, Einzelband von Kozue Chiba
Happy Marriage?!, Band 5 von Maki Enjoji 
Ich hab dich stets geliebt, Einzelband von Kayoru 
Süße Falle, Einzelband von Rie Honjoh
Switch Girl!!, Band 13 von Natsumi Aida   


Viz
---

Wenn ihr auf "Band XX" klickt, kommt ihr zur Beschreibung der jeweiligen Verlage.
Zum gesamten Programm für April kommt ihr, wenn ihr folgenden Links folgt: >>Carlsen<<, >>EMA<<, >>Tokyopop<< und >>Viz<<

Nur Glanz der Sterne vorbestellt, obwohl ich auch noch gern Junjo Romantica hätte. Ansonsten fehlen mir oft Zwischenbände. Mal schauen, wann ich zum Nachkaufen komme.


~*~*~*~*~*~


Kampf dem SuB

Meine kleine Zusammenfassung meiner individuellen Kampf dem SuB Challenge.

Im Februar sind insgesamt 14 Bücher bei mir eingezogen. Davon wanderten 13 auf den SuB.
Subrelevant waren/sind: Alterra - Der Krieg der Kinder, Alera - Geliebter Feind, Alera - Zeit der Rache, Du oder die große Liebe, Ghostwalker - Tag der Rache, Das Tal - Season 1: Das Spiel, Küss weiter, Liebling!, Soul Screamers Volume One - My Spoul to lose, My Soul to take, My Soul to save, Flammen der Begierde, Solange du schläfst, Die Sterne leuchten immer noch, Sweep Volume One - Book of Shadows, The Coven, Blood Witch und Juniper Berry.
Davon habe ich drei Bücher beendet: Du oder die große Liebe, Küss weiter, Liebling! und Flammen der Begierde.

Ich hatte es geahnt, aber doch noch gehofft. Tatsächlich schlichen sich neun unerlaubte SuB-Zugänge in meine Regale.Wäre ich sehr konsequent und genau sogar mehr, denn Soul Screamers und Sweep beinhalten ja jeweils drei Bände.
Nächsten Monat heißt es Diät halten! Vorbestellt ist kein Buch, aber ich komme wohl nicht umhin noch eine kleine TBD-Bestellung aufzugeben. *seufz* Doch die fällt wirklich klein aus. Immerhin brüte ich schon seit über einer Woche drüber, was nun rein darf und was nicht. :D

Wer mitmachen will, der darf jederzeit einsteigen! Mehr Infos hier.

Kommentare:

  1. Ach...kommt Band 2 von Leah Cohn nun im Taschenbuch? Hab damals Band 1 gelesen, war so mittelmäßig....weiß auch bis jetzt nicht, ob ich Band 2 noch lesen möchte oder nicht. ;) Schwierig!

    Im Mai erscheint gar nicht soooo viel, was ich möchte, habe ich vorhin festgestellt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap! Ich hab ja Band 1 nur gehört und fand ihn später richtig gut. Der anfang war schon etwas schleppend und ich dachte echt, dass es ein totaler Fehlgriff wäre, aber es hat mich dann doch gepackt! Deswegen weiß ich auch nicht recht, ob ich Band 2 lesen möchte...

      Ja, bei mir auch nicht. Zum Glück. Muss ja nicht jeden Monat so viel sein. :D

      Löschen
  2. Oooh, ich hoffe ja, Simone Elkeles Perfect Chemistry Reihe dieses Jahr noch zu Ende zu lesen. Hab letztes Jahr den ersten Teil gelesen (und geliebt!) also sollte ich wohl bald mal anfangen.. Hmm.

    Dmitri's Buch ist übrigens absolut brillant! Hab's schon auf Englsich gelesen & du solltest es soooofort kaufen und lesen! ;D

    Fröhlichen Mai!

    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Die Elkeles Bücher lohnen sich meiner Meinung nach ja immer. :D

    Da bin ich ja jetzt echt neugierig gewordne. Mal schauen, ob's noch in mein Monatsbudget passt. ;-)

    Dir auch noch eine schöne (Lese)Zeit. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich mache schon bei der Wälzer-Challenge von "Der Bücherwansinn" mit und einen Monat nur Wälzer lesen- da würd ich bei meiner aktuellen Lesezeit dem SuB-Abbau den Todesstoß versetzen ;)
    Aber dir viel Erfolg damit. Ich lese eigentlich am liebsten dicke Bücher, aber mit wenig Freizeit ist das etwas anstrengend, wenn einen immer der SuB-Stand vorwurfsvoll anblinkt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komm momentan auch nicht hinterher. Ich les seit... fast 14 Tagen an Sephira. Das nicht, weil Sephira schlecht wäre oder ähnliches, aber schlichtweg, weil ich auch seit einer guten Woche kaum Zeit zum Lesen finde. Ständig ist ein anderer Termin und nur mal eben 10 Minuten schmökern, ist ja auch sinnfrei.
      Mach das dann wie du, dass ich eher dünnere Bücher lese, aber es gibt halt auch einige dicke Wälzer, die ich schon soooo lange lesen will, aber immer denke: "Wenn ich das jetzt les, dann könnt ich auch zwei lesen..." :-/
      Ich werd's mir mal überlegen, ob ich noch einen geeigneten Monat finde. ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.