Sonntag, 22. April 2012

Neuzugänge KW 16 & Wochenfazit

Hallo alle miteinander!

Ja, diesmal (wieder) ein Neuzugang - nein zwei! Einer war vorbestellt und das hatte ich, glaube ich, auch letzte Woche erwähnt.
Der andere zog dank eines Gutscheins für nur 1,70 € bei mir ein. *hähä* Aber tatsächlich beinhaltet das Buch nicht die Bände 1 bis 3 (wie ich angenommen hatte), sondern das Prequel und die ersten beiden Bände. Auch gut. Im Dezember erscheint dann - laut goodreads - die nächste Omnibus-Ausgabe.
Aber schaut doch mal selbst worüber sich Lady Lorelies schon hergemacht hat:

Übrigens fand sie den Kerl auf Flammen der Begierde sehr ansprechend - merkt man ihr an, oder? ;-)
Wie ihr rechts auch sehen könnt, bin ich gerade dabei das Buch zu lesen - nebenher. Da ich ja bald mit Kriegsbraut beginnen muss und ich schlichtweg ein Buch wollte, in das ich 'mal eben' eintauchen kann. Cole eignet sich da meiner Meinung nach recht gut.
Dank Gutschein durfte auch Soul Screamers bei mir einziehen. Die Reihe spukt ja schon lange in meinem Hirn rum und da ich die Ausgabe zum einen sehr schön fand und natürlich preiswert, durfte sie (ausnahmsweise) einziehen. Tatsächlich habe ich mir gestern den Spaß gemacht die US- und UK-Cover der Reihe herauszusuchen (bzw. zu den Bänden, die auch enthalten sind) und sie - welch Frevel! - auch einzukleben. ;-) In bunt natürlich. Ich find's nämlich schade, dass die Cover verloren gehen, obwohl die US-Cover vorn im Band in schwarz-weiß zu betrachten sind...


Darum geht's in Soul Screamers: My Soul to lose, My Soul to take, My Soul to save von Rachel Vincent:
She doesn't see dead people, but…
She senses when someone near her is about to die. And when that happens, a force beyond her control compels her to scream bloody murder. Literally.
Kaylee just wants to enjoy having caught the attention of the hottest guy in school. But a normal date is hard to come by when Nash seems to know more about her need to scream than she does. And when classmates start dropping dead for no apparent reason, only Kaylee knows who'll be next…
[Quelle: My Soul to take - amazon.de]
- Wie gesagt, ich wollte schon länger mit der Serie beginnen. Das Prequel gibt's bisher nur in dieser Ausgabe gedruckt - ansonsten nur als eBook, soweit ich weiß.

Darum geht's in Flammen der Begierde von Kresley Cole:
Garreth MacRieve ist ein Prinz der Lykae, ein kampferprobter Krieger aus den schottischen Highlands. Er ist in tiefer Leidenschaft zu der Walküre Lucia entflammt und hat geschworen, sie mit seinem Leben zu beschützen. Doch die schöne Jägerin wird von ihrer Vergangenheit verfolgt und glaubt, Garreths Gefühle nicht erwidern zu können. Sie hegt ein dunkles Geheimnis, das nicht nur sie selbst in große Gefahr bringen könnte, sondern auch den Mann, den sie liebt.
[Quelle: amazon.de]
- Ich liebe die Serie ja... Ich lese sie auch gerade... ABER langsam nervt es mich, dass die Frau scheinbar immer die liebreizende Jungfer sein muss und der Mann der rumhur... äh, erfahrene Sexualpartner... ALTER!


~*~*~*~*~*~

Mein Wochenfazit

Die Woche war mal wieder viel zu schnell vorbei... Und wo ist bitte der April hin? Außerdem muss ich mal mit dem Wettergott ein feistes Wörtchen reden... Das ist ja unerhört - selbst für April!

Neue Bloggeroberfläche - MÄH!
Ich hatte mich ja schon beschwert... Ich mag die neue Bloggeroberfläche nicht, weil ich einfach ein Gewohnheitstier und Tab-Mensch bin. Ich habe sozusagen immer "feste" Tabs offen und mache mir dann, bspw. vom Dashboard aus, Tabs auf (wie Kommentare, Neuer Post, Design/Layout etc.). Tja, mit der neuen Oberfläche gar nicht so einfach.
Dabei fänd ich das Design gar nicht mal so schlimm, aber dieses verdammte "javascript" kostet mich meinen letzten Nerv. -.-
Gut, dass es das Johannisbeerchen gibt! Sandrina hat nämlich eben mal kurz vorgestellt, wie man seine (heißgeliebte) alte Bloggeroberfläche wieder bekommt: >>KLICK<<
DANKE! *_*

Ganz spontaner Besuch...
... kam heute vorbei. Ich hab mich jedenfalls sehr gefreut meine Großeltern mütterlicherseits mal wieder zu sehen. :3 Sie brachten noch zwei Freunde mit und einen herrlichen Kirschkuchen (obwohl ich gerade gegessen hatte... ach, Kirschkuchen geht immer ein Stückchen!).
Da war die Tagesplanung jetzt zwar dahin, aber egal. Ein bisschen Ablenkung schadet auch nichts, oder?

Nächste Woche...
Morgen geht's wohl (endlich) in die Anatomie. Wer mag wetten, ob einer von uns umkippt? :D Ich hoffe nicht. Ich bin sehr neugierig, muss ich ja gestehen.
Blogtechnisch habe ich auch schon etwas vorbereitet. Ihr dürft euch in jedem Fall über zwei ausstehende Rezis freuen und auf die letzte Trickfilmrezi (die ich gleich noch schreiben werde).
Ich werde mir auch eine neue Form der Kurzrezension ausdenken. Warum? Nun, ich habe es diesen Monat gesehen. Ich habe zwar viel gelesen, aber mir zu keinem Buch Notizen gemacht. Jetzt kommt die Rezi aus dem Gedächtnis heraus, das aber so mit Uni-Kram und Organisation angereichert ist, dass ich es beinahe keine Rezi schimpfen mag. Das wird dem Blog und auch euch nicht gerecht.
Deshalb hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, wie die neue Kurzform aussehen soll. Ein paar kennt ihr ja vielleicht von Steffie von Daydreaming and Dreaming mit ihren 1 Minute Reviews. Oder vielleicht auch von Reni & Sandi von Bücherraschung und Damaris von Damaris liest... mit deren High Five Methode.
Ich will damit nicht sagen, dass ich keine ausführlicheren Rezis mehr schreiben will und kann. Aber gerade momentan würde sich eine vernünftige Kurzrezension anbieten. Zu manchem Büchern kann man einfach auch nicht viel sagen, weil sie zu kurz sind oder Teil einer Reihe und aufeinander aufbauen - oder auch, weil es nichts zu sagen gibt.
Aber erst mal bleibt alles beim "Alten".

Umfrage - Wollt ihr einen Link zu Amazon/bol/buch/Thalia/etc. bei einer Rezension und/oder Neuzugänge-Post?
Einige von euch haben ja teilgenommen. Das Ergebnis könnt ihr auch noch rechts einsehen.
13 haben mit 'ja' gestimmt, 17 mit 'nein'. War für mich sehr überraschend.
Wäre es ein Kompromiss für euch, wenn ich den Link unter "Weitere Informationen" setzen würde? Und dann wahrscheinlich einen Amazon-Link. Oder gibt es da andere Wünsche, Kritik etc?

Kommentare:

  1. Soul Screamers klingt richtig interessant, ich freu mich schon auf deine Meinung dazu :)

    Kannst du richtig gut auf englisch lesen ?

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, find ich auch. :D

      Hm... also sagen wir es so: Ich versteh nicht jedes Wort. Ich schau auch ab und an mal nach. Aber gerade so Jugendbücher etc. verstehe ich schon relativ gut. Natürlich nicht so wie auf Deutsch, aber es reicht. ;-)
      Wenn ich nichts lesen würde, würde ja mein Englisch auch "einschlafen". D:

      Löschen
    2. Ich nehm mir jetzt schon seit 4 Monaten vor ein Buch wieder auf englisch zu lesen, damit mein englisch nicht einrostet, aber ich schiebe es jeden Monat auf -.- :D

      Ich habe vor allem Probleme mit der räumlichen Vorstellung beim englischen.
      Bin aber jetzt an überlegen ob ih nicht Soul Screamers Band 1 auf deutsch lese und dann die weiteren teile auf englisch. So hätte ich ne gute Einführung.Ich glaub so mach ich's. :D
      Lg

      Löschen
  2. Ich habe Flammen der Begierde heute erst fertig gelesen (aber im Original), aber ich muss sagen mich hat dieser Band etwas enttäuscht. Diese extrem lange Rückblende, in der es kaum Neues gab und dann noch ein paar Kleinigkeiten - nein, für mich war das ein Durchhänger in der Reihe. Freuen tu ich mich aber trotzdem auf die Fortsetzungen und bin mal gespannt, wie du das sehen wirst :)
    Und das was du noch ansprichst - ich kann dir nur zustimmen, darum fand ich 'Tanz des Verlanges' auch so schön, weil es wirklich mal was anderes war *hach*

    Zum Thema Bloggeroberfläche: ich hoffe wir können uns die Alte noch eine Zeitlang behalten und nicht dass Blogger das wieder umstellt ^^
    liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay... :-( Hört sich nicht so toll an.
      Ich mag halt ihren Stil total gerne, der mich immer mitziehen kann, auch wenn ich anfangs skeptisch bin.
      Was mir bis jetzt auch schon aufgefallen ist, dass es ja wieder parallel spielt zu anderen Bänden. Find ich im Prinzip total spannend, aber die Gefahr ist halt echt, dass sich viel wiederholt.
      Und das mit der "Jungfernschaft"... Es ist ja nicht nur Cole, die das macht, aber bei ihr fällt's mir extrem auf. Irgendwie pisst mich das schon ein bisschen an, weil ich's so... unwahrscheinlich finde. Ich mein, ich lass es mal durchgehen. Aber ... ein bisschen realistisch sollte man dann doch bleiben. Zumal ich jetzt nicht damit sagen will, dass die weiblichen Charaktere ebenfalls an jeder Hand zwei Kerle haben sollen - nein! Ein bisschen diskriminierend. :-(

      Ich hoffe doch auch! Oder zumindest das mit Javascript abschafft. -.- Ich find das echt umständlich...

      Löschen
  3. Flammen der Begierde ist schon raus? Meine Fresse, ich liebe momentan so hinterm Mond, ich krieg gar nichts mehr mit *lach*. Wie gerne würde ich das Buch einfach gleich bestellen und lesen *seufz*. Aber nein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, schon ne Weile. TBD braucht ja immer bissi. ;-)
      Ach,w art nur, dann ist's vielleicht noch besser. :D

      Löschen
  4. Die Soul Screamers Ausgabe sieht toll aus!! :)

    Ich hab "Smoulder" nun übrigens doch bestellt....die Neugier hat gesiegt...;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, oder? Ich find die auch sehr, sehr schön!

      Dann kannste mir ja sagen wie's war. XD Bin echt noch skeptisch...

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.