Sonntag, 1. Mai 2011

Neuzugänge KW 17

Hallo alle miteinander!

Eigentlich hätte ich diese Woche keinen Neuzugang gehabt. Aber da ja letzte Woche mein Exemplar von Du oder das ganze Leben kaputt ankam, kam diese Woche dann (Gott sei Dank und ENDLICH!) der Ersatz - unversehrt.


Tatsächlich konnte ich es dann am Freitag nicht mehr aushalten und hab meine aktuelle Lektüre (Für alle Ewigkeit von Melissa Marr) beiseite gelegt und dieses traumhafte Buch in einem Rutsch durchgelesen. Ich konnte einfach nicht anders.
Erstens habe ich es mir eigentlich abgewöhnt zwei Bücher auf einmal zu lesen oder eines für ein anderes zu unterbrechen. Aber ich hatte mich so drauf gefreut und nachdem ich am Donnerstag (es kam nämlich am Donnerstag schon an) bereits die erste Seite gelesen habe... Ich war schwach.
Zweitens ist dieses Buch das erste seit... ich weiß gar nicht mehr seit wann. Black Dagger? Nein, seit Er liebt mich, er liebt mich nicht von Rachel Gibson. Jedenfalls das erste Buch, dass ich wirklich in einem Rutsch durchgelesen habe ohne große Unterbrechung. Es war einfach Wahnsinn, mir wurde nicht zu viel versprochen, aber mehr dazu dann in der Rezi.


Darum geht's in Du oder das ganze Leben von Simone Elkeles:
Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …
[Quelle: amazon.de]
- Wie gesagt, ich hab's bereits durchgelesen und... mehr als Wahnsinn kann ich grad nicht sagen.

Kommentare:

  1. Schön, schön, dass unser Geschmack wieder mal genau der selbe ist. "Du oder das ganze Leben" war wirklich Wahnsinn, ich denke so gerne daran zurück *seufz*. Freue mich schon auf deine Rezi :)

    AntwortenLöschen
  2. Das wundert mich jetzt mal so überhaupt nicht. *zwinker* *g*
    Es hat ja lang auf sich warten lassen und nachdem ich wirklich SO viel gutes gehört habe, konnte es einfach nicht länger warten. Und der Preis für die Seitenanzahl war wirklich TOP! Vor allem auch die Bindung von meinem Buch. o_O Das ist wirklich KAUM geschwungen (also der Rücken) und nicht mal "versehentlich" ein leichter Knick drin... Wenn ich da an andere Bücher mit weniger Umfang denke...
    Also, ja, toll, absolut begeistert. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. So ging es mir damals auch, als ich es gelesen habe. Ich hatte wegen all der guten Meinungen schon echt hohe Erwartungen und dann wurden die immer noch total übertroffen. Ja, das war bei mir auch so - nicht rundgelesen, was ja bei dicken TB auch recht schnell geht...

    AntwortenLöschen
  4. Das hat mich am meisten verblüfft. Man erwartet ja nach den ganzen tollen Meinungen wirklich VIEL von dem Buch. Aber das das ganze sogar noch getoppt wird! Damit hätte ich nicht gerechnet... Rein aus Erfahrung heraus. Aber echt - wow!
    Und auch die Verarbeitung - da können sich einige andere Verlage (oder Buchbindereien/Druckereien) ein Scheibchen abschneiden!

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch ist mein April-Highight, ich bin total begeistert. Ich konnte auch nicht aufhören zu lesen und hab auf den letzten Seiten so richtig geheult. Und das, obwohl ich "schon" 35 bin. ;o)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ja, meins auch. Ich war wirklich... nur an den Seiten festgesaugt.
    Richtig geheult habe ich, glaube ich, nicht, aber mir ging es sehr nah. Weil es einfach an sich auch so eine tolle, mitfühlende Geschichte bin.
    Und das Alter spielt doch keine Rolle! Als meine Mama damals PS Ich liebe dich gelesen hat (jetzt ist sie 50, also war sie... 46? 47? In dem Dreh), hat sie auch ein paar Tränchen vergossen. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.