Samstag, 21. Mai 2011

[Produkttest] Aveo Nagellackentfernertücher Kokos

Preis: 0,95 €, Inhalt: 10 Tücher
Nachdem es die letzten Samstag um Nagellack ging, passend dazu also jetzt eine Alternative zum herkömmlichen Entferner.
Die Tücher sind grob gewebt. Sehen wie ein engmaschiges Netz aus. Der Geruch ist süßlich nach Kokos. Den Entferner riecht man anfangs recht stark, aber der Geruch verschwindet schnell. Wenn ich schätzen müsste, würde ich sagen, dass das Tuch etwa 8 cm breit und 12 cm lang ist. Rechteckig in jedem Fall.

Auf der Packung steht, dass ein Tuch für 10 Finger reichen soll. Nie und nimmer. Wenn man 7 schafft, vielleicht 8 ist man gut bedient. Deswegen: Immer noch einen Entferner dabei haben oder wahlweise ein zweites Tuch benutzen.
Auch wenn der Geruch in meinen Augen ein großer Pluspunkt ist, so ist das Tuch doch schnell sehr klebrig. Fast wie Zuckersirup. Danach sollte man sich unbedingt die Hände waschen. So oder so. Die Tücher entfernen den Lack zwar ganz gut, aber es bleiben, durch das recht ungenaue Entfernen, doch auch Rückstände auf der Haut zurück. Zumindest wenn man dunkle Lacke benutzt.
Hat man mehr als eine Schicht aufgetragen, muss man auch ganz schön "polieren" bis wirklich alle Nagellackreste weg sind - und spätestens dann braucht man entweder ein zweites Tuch oder mehr Entferner.

Die Idee an sich ist ja ganz nett, aber für mich leider überhaupt nicht tauglich. Da greife ich doch lieber wieder zu einem Entferner im Fläschchen und Watte-Pads zum Entfernen. Schade, denn der Duft war wirklich toll.

Kommentare:

  1. Dann versuche doch mal Nagellackentferner von essence mit Duft ;-)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Damit kriegste Nagellack auf jeden Fall besser weg. ;-) Ich nehm ihn auch lieber.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.