Sonntag, 8. Mai 2011

Miezen in Sepia

Hallo alle miteinander!

Vor ein paar Wochen habe ich ein bisschen mit meiner Kamera herum gespielt. Ich mache ja furchtbar gern von meinen Tigers Fotos. Nachdem ich dann auch gelernt habe, was der ISO macht, wie das mit der Belichtungszeit funktioniert und wofür die Blende gut ist, dachte ich mir: Probier ich's halt mal mit meiner DigiCam! Die ist doch toll...
Ja, aber eben halt leider keine Profikamera. Dafür habe ich eine fast vergessene Funktion für mich entdeckt: Sepia! Sepia-Bilder finde ich total schön. Fast schöner als Schwarz-Weiß-Fotos. Sie haben irgendwie einen besonderen Touch und das mag ich gerne.

Dicke
Links könnt ihr vielleicht den Lieblingsplatz meiner Kittens erahnen. Dort unter dem ganzen Gestrüpp haben sie sich schon eine Kuhle "ausgelegt". So sind die schwarzen Teufel bei strahelndem Sonnenschein vor der bösen Feuerkugel am Himmel geschützt, ebenso wie ein bisschen vor dem Wind und werden auch noch getarnt! Da kann man dann schon mal daher spazieren wie ein schwarzer Tiger, oder?

Gueni
Und auch ganz toll ist ein moosiger Platz an dem kleinen Hang bei unserer Terrasse. Da ist gerade genug Platz für eine Mieze und wenn die Sonne richtig steht, dann ist man da natürlich auch schön im Schatten und hat trotzdem alles im Blick!
Unser Model posiert ja schon mal ganz gern für die Kamera - wenn's keine Umstände macht.

Wer aufgepasst hat, merkt, dass eine fehlt. Madame Wolf war gerade anderweitig beschäftigt. Oder sie hatte sich in ein anderes Gestrüpp verzogen und blieb ganz ruhig, damit Frauchen ja keine Fotos machen kann. So was!

Kommentare:

  1. oh, was für schöne Bilder. Von meinen krieg ich meist nur den Rücken rauf, die wollen partout nicht fotogeknippst werden.

    LG Kerry

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts da ähnlich wie Kerry, ich kriege maximal den vornehmen Arsch meiner Mietzen aufs Bild *lach*. Umso schöner sind deine Bilder geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub die Sonne hat sie auch müde gemacht. XD Manchmal muss man sich anschleichen. *g* Beim Laufen geht GAR KEIN Foto. Da sind meine auch zu "scheu". Aber wenn Herrchen dabei ist und es dann auch mal Leckerlis gibt, sind sie zu fast allem zu haben. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.