Dienstag, 12. April 2011

Zeigt her eure Bücher, zeigt her euern SuB!

Hallo alle miteinander!

Jenny hat sich Fotos von meinen Bücherregalen, Lesezeichen und Leseaccessoires gewünscht.
Vielleicht habt ihr gestern schon gesehen, dass ich unter der Seite About me die Bilder hochgeladen habe. Zumindest erst mal von den Regalen. Der Rest kommt dann schon noch. ;-)
Leseaccessoires habe ich aber keine. o_O Fällt mir jedenfalls spontan nichts ein, aber die Lesezeichen zu fotografieren wird sowieso ein Akt. *g* Nicht, dass ich besonders außergewöhnliche hätte, aber da ich Lesezeichen gern mal verschlamper, hab ich natürlich einen großen Vorrat... *hust*

Fotos von meinen Bücherregalen zu machen, hatte ich schon seit geraumer Weile vor.
Aber, ihr wisst, ich bin faul, die Regale wurden/werden als Ablage für alles mögliche benutzt und das eine hat noch nicht mal genug Bretter. Da ich allerdings am Sonntag in Aufräumlaune war, habe ich gleich mal Klarschiff gemacht und gestern noch eben alles abfotografiert, bevor's wieder unansehnlich aussieht. ;-)

Ich mag übrigens Bilder von Sammlungen und Bücherregalen gerne. Einen Menschen oder Bibliofilen lernt man doch erst durch sein Bücherregal besser kennen, oder?

Vielleicht geht es euch ja auch so wie mir. Viel Spaß beim angucken und wer sein Bücherregal auch fein fotografiert hat, darf den Link hier gerne drunter setzen. :D Ich würd mich jedenfalls freuen!

Kommentare:

  1. Argh, deine Bücherregale gefallen mir! Ich werd wohl auch mal mit Fotos zu meinen Regalen rausrücken müssen. Hat mich vor einer ganzen Weile schonmal jemand gefragt...
    Also werde ich das vorraussichtlich Freitag oder Samstag tun :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch extra aufgeräumt. :O
    Oh ja, mach das! Würd mich interessieren. *g*

    AntwortenLöschen
  3. Aufräumen muss ich vorher auch. Besonders die unteren Regale sind teilweise sehr zugemüllt, da ich ja die Ordnung höchstpersönlich bin (oder auch nicht).

    AntwortenLöschen
  4. Meine "Lesezeichen" sind immer irgendwas, was grad rumfliegt und sei es ein Kassenzettel ;)

    AntwortenLöschen
  5. @ Colliding Worlds: Och, wenn's einen mal gepackt hat, geht's dann doch ganz fix. :D

    @ Alice: Aber hoffentlich keine Wurst- oder Käösescheiben. :O Vor ca. 2 Jahren hab ich das auch gemacht. Das blöde war nur, dass nie genug "Gefutzel" rumlag. Hmpf. :-/ Also hab ich eben angefangen Lesezeichen zu basteln und zu sammeln (z. B. wenn ich eh bei Thalia war...).

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschöne =)) Dein Bücherregal sieht supertoll aus *anstarr*

    AntwortenLöschen
  7. Gerne. ;-) War ein zusätzlicher Ansporn meine monatelang gehegte Absicht auch in die Tat umzusetzen. XD Also hab wohl eher ich zu danken. :D

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Sammlung. Irgendwann wird leider der Platz knapp.

    Leider ist nur ein Bücherregal im oberen Zimmer, das andere befindete sich im Keller und fasst nochmals so viele Bücher.

    http://npshare.de/files/6d3dc59a/1.jpg
    http://npshare.de/files/b223ca00/2.jpg
    http://npshare.de/files/02de7539/6.jpg
    http://npshare.de/files/f3eb332c/3.jpg
    http://npshare.de/files/51ceab74/5.jpg
    http://npshare.de/files/2df0df4e/4.jpg

    AntwortenLöschen
  9. Ja, wir haben zwar an sich schon noch Platz, aber keine Regale mehr. :D Mein "Kinderzimmer" war an allen Wänden mit Regalen zugekleistert. :D Geht hier leider nicht, jedenfalls nicht in dem Ausmaß.

    Coole Sammlung. Fotos von meinen (ähm, pardon UNSEREN, denn der Hauptteil gehört ja meinem Freund) DVD-Regal hab ich auch noch nicht gemacht... Soll ich nachholen?

    Und cool! House darf natürlich nicht fehlen! Und MONK! Klasse, den schaut sogar mein Dad ganz gern. XD

    AntwortenLöschen
  10. Dann wären auch die Monk Bücher für dich interessant.
    Der 11 Band handelt nach dem Serienfinale.

    AntwortenLöschen
  11. Echt? Zu Monk gibt's Bücher?! Das wusste ich gar nicht! :O

    AntwortenLöschen
  12. Sie sind sogar sehr gut geschrieben. Bei jedem Buch ist das Gefühl vorhanden, als ob man eine Episode sehen würde.
    Die Geschichten sind aus der Sicht von Natalie verfasst und erlauben so auch einen sehr guten Einblick in die Beziehung zwischen Monk und Natalie. Die Bücher stammen von Lee Goldman, einem Autor der Serie und mit 350 seiten auch relativ schnell gelesen.

    AntwortenLöschen
  13. Ah, cool. Hab grad mal gesucht. Lee Goldberg heißt der Gute. =) Aber Band 1 ist grad bei Amazon ausverkauft - schade!
    Aber danke! Ich werd's auf jeden Fall im Hinterstübchen behalten. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.