Sonntag, 30. Januar 2011

Neuzugänge KW 4

Hallo alle miteinander!

Diesmal gab es viel neues Futter für meinen Bücherwurm! Endlich kamen auch meine beiden englischen Bücher an - und auch Die Auswahl - einen Tag zu spät, aber immerhin. So konnte ich in Ruhe Flammender Zorn zu Ende lesen.


Ein wunderbarer Mix, wenn ihr mich fragt. Die englischen Bücher haben auch ganz schön auf sich warten lassen - fast 4 Wochen waren sie unterwegs! Bestellt bei buch.de, weil's einen Gutschein gab und ich noch nichts von The Book Despository wusste.


Darum geht's in Man stirbt nur zweimal von Mary Janice Davidson:
Betsy Taylor hat Probleme, wie sie nur eine Vampirkönigin haben kann. Nachdem ihre Freundin, die Werwölfin Antonia, für sie ihr Leben gegeben hat, will sie ihre Leiche nach Cape Cod bringen. Doch sie weiß nicht, ob die Wyndhamer Werwölfe sie mit offenen Armen empfangen werden. In der Zwischenzeit fällt Betsys Halbschwester durch ihr merkwürdiges Benehmen auf, das immer absurder und irrwitziger wird. Hat sie es als Tochter des Teufels womöglich darauf abgesehen, Betsy das Leben zur Hölle zu machen?
[Quelle: amazon.de]
- Der "aktuelle" Betsy-Taylor-Band. Jetzt bin ich wenigstens auf dem neuesten Stand und kann mich über die Serie hermachen.


Darum geht's in Auf lautlosen Schwingen von Michelle Raven:
Die zurückgezogen lebende Amber wird vom Rat der Berglöwen gebeten, den Adlerwandlern eine Nachricht zu überbringen. Dafür überschreitet sie zum ersten Mal die unsichtbare Grenze zwischen ihr und dem Adler Griffin, der sie als Kind vor den Mördern ihres Vaters gerettet hat. Im Gebiet der Adler wird sie angegriffen, und wieder kommt Griffin ihr in letzter Minute zu Hilfe. Zum ersten Mal begegnen sie sich in ihrer menschlichen Gestalt, und erkennen, dass sie sich immer noch zueinander hingezogen fühlen. Aber können eine Berglöwin und ein Adler ein Paar werden? Während sie nach einem Weg suchen, wie sie ihr Leben gemeinsam gestalten können, wird ein Berglöwenwandler von unbekannten Angreifern schwer verletzt und sie begreifen, dass viel mehr auf dem Spiel steht als nur ihre Liebe.
[Quelle: amazon.de]
- Ich bin total begeister von Ravens Ghostwalker-Serie. Auf Ambers Geschichte bin ich sehr gespannt. Man hat ja schon ein bisschen etwas über ihre Vergangenheit erfahren, aber... aus ihrer Sicht ist es bestimmt noch etwas aufschlussreicher.


Darum geht's in Kiss Me Deadly von diversen Autoren:
Full of dark seduction and modern romance, this short story collection presents a variety of talented voices sure to satisfy every werewolf, ghost, fallen angel, zombie, and shape shifter's dark desires. For those fresh-blooded teens of paranormal romance, this collection of 13 short stories follows-up the Running Press Teen title "The Eternal Kiss". Paranormal creatures like werewolves, ghosts, shape shifters, and fallen angels round out the characters in these forbidden paranormal relationships.
[Quelle: amazon.de]
- Für meinen Vorsatz mehr auf Englisch zu lesen. Es sind 13 Kurzgeschichten enthalten, unter anderem von Maggie Stiefvater und Michelle Rowen. Ich bin gespannt!


Darum geht's in The Lost Saint von Bree Despain:
The non-stop sequel to The Dark Divine delivers an even hotter romance and more thrilling action than Bree Despain's first novel.  Grace Divine made the ultimate sacrifice to cure Daniel Kalbi.  She gave her soul to the wolf to save him and lost her beloved mother.  When Grace receives a haunting phone call from Jude, she knows what she must do.  She must become a Hound of Heaven.  Desparate to find Jude, Grace befriends Talbot - a newcomer to town who promises her that he can help her be a hero.  But as the two grow closer, the wolf grows in Grace, and her relationship with Daniel begins to crumble.  Unaware of the dark path she is walking, Grace becomes prideful in her new abilities - not realizing that an old enemy has returned and deadly trap is about to be sprung.  Readers, raveous for more Grace and Daniel, will be itching to sink their teeth into The Lost Saint.
[Quelle: amazon.de]
- Der zweite Band von Urbat sozusagen. Eigentlich wollte ich ihn mir kurz nach Weihnachten kaufen, aber keine Buchhandlung hier hatte ihn. Also bestellen und warten, warten, warten! Und jetzt muss er auch wieder warten, weil ich erst mal Betsy Taylor lesen möchte...


Darum geht's in Die Auswahl von Ally Condie:
Das System sagt, wen du lieben sollst - aber was sagt dein Herz?
Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll? 
[Quelle: amazon.de]
- Ich habe ja schon viel positives über Cassia & Ky gehört. Die Inhaltsangabe hat auch gleich mein Interesse geweckt - mal was anderes! Und dann auch noch die Gestaltung! Wunderschön! Mehr dann in meiner Review.

Kommentare:

  1. Ui, das sind alles ganz tolle Bücher! Ich bin mal gespannt auf deine Meinung zu "Die Auswahl". Man hört ja wirklich viel Gutes, aber ich habe auch schon etwas negativere Meinungen gelesen, die mir nicht unbegründet schienen. Werde mir wohl selbst auch ein Bild machen, wenn ich wieder etwas mehr Geld zur Verfügung habe *lach*.
    Und außerdem ganz besonders viel Spaß mit Betsy Taylor ;) Aber versprich dir von Band 8 nicht zu viel.
    Einen schönen Wochenstart.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen der tollen Bücher ;-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. @ Colliding Worlds: Danke. ^_^ Ich hab auch lang auf einige gewartet. *hust* Ich hab bisher noch nichts wirklich negatives zu "Die Auswahl" gehört. o_O Aber ich kann schon mal so viel sagen: Die Aufmachung ist wirklich TOP! Die gefällt mir total gut.
    Oh, ich hab jetzt Band 5 gelesen und da ging mir Betsy schon ein bisschen auf die Nerven. Aber die Bonus-Story fand ich toll. *lach* Aber du hast mich ja schon mal vorgewarnt. ;-)

    @ Sarah: Danke. *~* Ich weiß gar nicht, was ich zuerst anfangen soll. Aber eine Geschichte von Kiss Me Deadly hab ich schon gelesen und jetzt ist erst mal mein SuB dran. *g*

    AntwortenLöschen
  4. Oh, doch doch, gerade gefällt mir zum Beispiel Kristi von The Story Siren ein, die eine etwas negativere Rezi geschrieben hat, allerdings zum englischen Buch.
    Aber es gibt ja bekanntlich zu jedem Buch positive und negative Meinungen ;)

    Ja, den erste Band übertrifft Davidson einfach nicht mehr... Deswegen habe ich auch noch keine weiteren Serien von Davidson ausprobiert...

    AntwortenLöschen
  5. Okay, die hab ich dann nicht gelesen. *g* Vielleicht geh ich solchen negativen Rezis extra ausm Weg? *lach* Nee. Aber Die Auswahl steht wohl als nächstes auf meinem Plan. ;-)

    Nein. Ich hab noch die Meerjungfrauen-Serie (allerdings "nur" Band 1). Ich bin ja ein Meerjungfrauen-Fan, deswegen schien sie perfekt für mich zu sein. Aber leider ist sie nicht so lustig. :-( Wegen der Bonusstory in Band... 8 (?) will ich mir aber wenigstens noch den zweiten Band kaufen... Vielleicht gewöhn ich mich noch an Fred oder seh sie jetzt mit anderen Augen. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.