Samstag, 21. Juli 2012

Blog-Gewinnspiel #2/12 - Sommerlektüre!

Hallo alle miteinander!

Ich hatte euch angekündigt, dass es dieses Jahr auf Hybrid Library mehrere Gewinnspiele geben wird. Da hatte ich natürlich nicht damit gerechnet, dass mich die Uni in diesem Semester so vereinnahmt.
Nichtsdestotrotz kommt hier das 2. (offizielle) Gewinnspiel!

1. Die Aufgabe
Es ist eigentlich ganz einfach: Empfehlt mir eine Sommerlektüre!
Egal, aus welchem Genre. Egal, ob das Buch "frisch" oder "staubig" ist (sprich jung oder alt ;-) ).
Einzige Regel: Ich darf das Buch noch nicht gelesen haben. Natürlich darf es sich auf meinem SuB tummeln. Welche Bücher ich in den letzten Jahren gelesen habe, seht ihr unter den Jahresbuchmenüs, aber auch die Monatsbuchmenüs geben besonders über meine diesjährige Lektüre Aufschluss. 

2. Der Gewinn
Der Hauptpreis wird aus einem Überraschungsbuch - passend zum Sonmer wie ich finde - bestehen, das auch schon bereits auf diesem Blog (irgendwann ;-) ) vorgestellt wurde.
Wenn 10 von euch teilnehmen, wird es einen kleinen Trostpreis geben. Bei 20 Teilnehmern wird es einen zweiten Preis zusätzlich geben. Bei 30 einen dritten usw.

3. Wie könnt ihr teilnehmen?
  • Jeder (aus Deutschland, Österreich und Schweiz) darf mitmachen! Egal, ob er nur Leser ist, mal eben vorbei geschnuppert hat oder Leser wird.
  • Schreibt mir einen Kommentar (optional) und eine E-Mail (erforderlich!) mit eurer Empfehlung und eurem Namen (das kann auch der Nickname sein). Wer Werbung macht, der bekommt 2 Lose und sollte einen Beleglink (oder Bild) in die E-Mail einfügen! Die E-Mail geht an: ChiyokoZen@googlemail.com mit dem Betreff "Blog-Gewinnspiel #2/12 - Sommerlektüre".
  • Nein, ich brauche eure Adresse nicht. Die erfrage ich im Falle eines Gewinns. Solltet ihr aber unter 18 sein, müssten eure Eltern damit einverstanden sein, dass ihr mir eure Adresse zum Gewinnversand gebt. ;-)
  • Ich behalte mir vor die Teilnehmer auszuschließen, die sich nicht an die Regel oben halten!

4. Bis wann könnt ihr teilnehmen?
Einsendeschluss ist der 12. August 2012, um 23:59 Uhr.


Viel Glück und ich freue mich auf 
viele sommerliche Schmökerempfehlungen. :-)

Kommentare:

  1. Halli Hallöchen :)
    Ich würde gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen :)
    Was für ein Buch ich empfehlen würde? Hm... das ist schwer. Ich hab vor langer Zeit mal Malfuria von Christoph Marzi gelesen und ich fand es eigentlich richtig gut *O*. Was ich noch empfehlen würde ist die Cat und Bones Reihe und vorallem die Extra Bänder. (vorallem Nachtjägerin).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Cat und Bones Reihe kenne ich schon. Die "neuen" Bände werden auch alsbald folgen. ;-)

      Löschen
  2. Bei Sommerlektüre fällt mir als erstes Jill Shalvis (entweder die Animal Reihe oder ihre Lucky Harbor Bücher) ein - sie schreibt unterhaltsam und herrlich konfliktfrei, sodass man die Geschichten und die Protagonisten einfach nur mögen muss. Für mich die perfekte locker-leichte Unterhaltung :) Vielleicht wäre das ja auch was für dich??

    Ansonsten fände ich Road Trip Bücher noch sehr passend, auch wenn die, die ich kenne meist einen traurigen Hintergrund haben. Aber auch solche Geschichten finde ich für den Sommer passender, im Winter ist es mir zu depressiv...

    Mich würde ja dann interessieren, ob und wenn ja für welches Buch aus all den Empfehlungen du dich dann entscheidest :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, die Empfehlung ist mir vollkommen neu. *lach* Da werd ich mal gucken - dankeschön. :-)

      Jup, ich werde berichten. ;-) Wahrscheinlich wird es "nur" eins, immerhin hab ich ja (eigentlich!) genug zu lesen... *g*

      Löschen
    2. Stimmt, es ist mal ganz was anderes - so viele Contemporaries liest du ja nicht, aber ich denke trotzdem, dass es dir gefallen könnte ;) Es gibt in ihren Geschichten keine Zickereien, kein Verstellen, einfach nur Natürlichkeit und dazu Humor. Ich finde das ganz erfrischend und schön für den Sommer, ach was für das ganze Jahr *g*

      Löschen
    3. Stimmt. Aber eher aus dem Grund, weil mich die Vielfalt dermaßen erschlägt. *lach* Und ich dann immer zögere. Deswegen dachte ich, dass der "Grund" für das Gewinnspiel doch sehr passend ist. :D
      Hört sich echt perfekt an und nach deiner Rezi heute morgen hab ich auch gleich mal ein bisschen bei Amazon geschnüffelt. *g* Wir werden sehen, spätestens irgendwann im August werde ich berichten. :D

      Löschen
  3. So, will ich dir doch auch mal was empfehlen!
    Und zwar möchte ich dir gerne "Urmel aus dem Eis" von Max Kruse ans Herz legen (hoffe, du hast es auch wirklich noch nicht gelesen). Erstens ist es eine schöne Kindheitserinnerung (insofern man Urmel aus Kinderzeiten kennt, z.B. die zauberhafte Version der Augsburger Puppenkiste) und zweitens eine ganz niedliche, kleine, kompakte Geschichte auf einer sommersonnigen Insel irgendwo im Meer mit vielen liebenswerten Charakteren, die alle ganz liebevoll, individuell und mit Widererkennungswert gestaltet sind.
    Das macht wirklich Spaß, auch wenn es eigentlich ein Kinderbuch ist :). Lese ich seit Jahren immer mal wieder gern, weil es auch wirklich nur wenige vernügliche Stündchen in Anspruch nimmt :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich tatsächlich noch nicht gelesen. ;) Nach deiner Rezi hatte ich es immer vor, aber es geriet etwas in Vergessenheit. :O

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.