Montag, 26. November 2012

Wochenrückblick KW 47

Hallo alle miteinander!

Es wird mal wieder Zeit für einen Wochenrückblick, obwohl's wohl eher ein Monatsrückblick ist. o_O Ich kann gar nicht glauben, dass der November schon wieder vorbei ist! Oder fast. Tatsächlich ist auch im November buchtechnisch nicht so viel bei mir passiert. Die Zeit zum Lesen fehlt mir einfach. Mittlerweile habe ich mich, denke ich, ganz gut in Würzburg eingelebt und auch bei der Arbeit kehrt langsam ein "Alltag" ein. Was mir doch ein bisschen mehr Zeit zum Lesen gibt. Aber nur ein bisschen.
Trotzdem konnte ich am Samstag nicht widerstehen und habe mir ein Buch gegönnt - und sogar einen Manga! Lady Lorelies hat sich natürlich unglaublich gefreut - endlich mal wieder neues Futter! Dabei ist der SuB ja nun wirklich groß genug...





An Sehnsucht der Dunkelheit von Kresley Cole konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Nachdem ich in den letzten Monat fast ausschließlich Jugend- und Kinderbücher gelesen habe, hatte ich auch mal wieder Lust auf etwas... ähm, Erwachseneres. Mal ganz davon abgesehen, dass mich Kresley Cole bisher immer begeistern und vollkommen gefangen nehmen konnte.
Außerdem gab es noch den aktuellen Band von Bokura ga ita. Der Manga ist wirklich ein ganz besonderes Schmuckstück und ist auf jeden Fall einen Blick wert. Wer Sunadokei mochte und auch Kimi Ni Todoke, der sollte einfach auch einmal in diesen Manga hinein schnuppern. Es ist eine wunderbare und zarte Geschichte über die erste Liebe und das Erwachsenwerden.

Und sonst so?
Am Donnerstag waren mein Mitbewohner und ich im Kino. Cloud Atlas. Wer ihn noch nicht gesehen hat: Ab, ab! Der Film ist wirklich einer der Besten, die ich seit Langem gesehen habe und hat Potential zu einem Dauer-Liebling, den man immer wieder gucken kann - schon allein, um die Geschichte komplett zu erfassen.
Auch die Offizielle Seite zum Film ist schon einen Blick wert. Die Musik ist atemberaubend, die Kostüme wirklich gigantisch (schaut euch unbedingt den Abspann an!!!) und die Schauspieler haben ihre Sache wirklich ausgezeichnet gemacht.

Tatsächlich habe ich auch mal wieder ein (eigentlich zwei, aber über das zweite darf ich noch nichts sagen ;-) ) Buch fertig gelesen: Hieronymus Frosch - Darauf hat die Welt gewartet von Andreas H. Schmachtl. Ein so süßes und liebes und lustiges Buch für Kinder ab vier (vielleicht auch jünger?). Ich mag den kleinen Frosch jedenfalls sehr gerne und auch seine Abenteuer. Als kleines Bonbon - neben den tollen Zeichnungen - gibt es sogar ein Daumenkino! =D

Kommentare:

  1. Das Buch zu Cloud Atlas soll ja auch so gut sein...das will ich mir vielleicht gönnen, mal sehen. ;)

    Antwort auf die Mail kommt wohl Ende der Woche.;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr gespannt! Mein Brüderlein hat's mir jetzt bestellt - hoffentlich ist es dann am Wochenende da. ;-)

      Nur die Ruhe! Ich hab mir ja auch eeeeewig und drei Tage Zeit gelassen. >_<

      Löschen
  2. Cloud Atlas will ich auch noch sehen, allerdings nur auf DVD, da die Meinungen doch ziemlich auseinander gehen und ich Angst habe, das ich im Kino überhaupt nicht kapiere. Desweiteren sind Kino Besuche bei meiner knappen Kasse echt zu teuer *seufz* Besonders wo jetzt auch noch die Weihnachstszeit bevorsteht, die ist ja bekanntlich nicht gut für den Geldbeutel. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war für 0 € im Kino. :D Es gibt derzeit bei O2 so ein Angebot: 2 Kinokarten für eine. Mein Mitbewohner hatte noch einen Gutschein und so dann 2,50 € noch gezahlt. Hat also perfekt gepasst. :D

      Also, ja, es war anfangs nicht SO einfach zu verfolgen, aber es ging! Es ist halt definitiv ein Film zum öfter gucken (ähnlich wie mMn Inception).

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Lasst euren Fingern einfach freien Lauf und schreibt, was euch zum Beitrag einfällt. ;-)
Ich versuche stets auf jeden Kommentar zu antworten.